Frühes Spiel beim Tabellenersten

Teilen
Jugendoberliga 3 U10 offen (Spieltag 13)
Spielbericht U10/1o

 

BTV Ronsdorf Graben – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 105:21
Halbzeit: -:-

 

Am heutigen Samstag ging es zum Tabellenführer nach Wuppertal.

Die ersten zwei Achtel waren nicht gerade sehenswert was unsere Kids dort aufs Parkett legten. Immer wieder dribbelte man sich beim Gegner fest oder passte schon beim Einwurf dem Gegner die Bälle in die Hände.

Im dritten Achtel dann ein ganz anderes Spiel. Hagen kämpfte trotz eines hohen Rückstandes weiter und nun erkannte man auch, dass man mit einem einfachen Handwechsel auch mal seinen Gegenspieler schlagen konnte. Daraus resultierten immer mal wieder schöne Korbleger und auch der ein oder andere Wurf wurde von außen versenkt.

Auch das Passspiel klappte nun etwas besser, doch beim Umschalten von Angriff auf Verteidigung sind wir leider immer noch zu verträumt, so der Coach. Da gilt es nun weiter dran zu arbeiten und auf die guten Dinge aufzubauen und an unserem Passspiel und der Zuordnung in der Verteidigung zu arbeiten. Trotz technischer und vor allem körperlicher Unterlegenheit haben unsere Kids weitergekämpft und sich auch gegenseitig angefeuert. Wenn man jetzt im Training noch etwas konzentrierter arbeiten würde, wären wir sicherlich noch ein Stück weiter mit dem was wir uns vorgenommen haben.


Für den TSV spielten:

Lilli W., Nele, Maja, Lilay, Dileyn, Lilli V., Ruth, Hajo

Christian Herbst

Facebook Like