Klare Niederlage gegen Boele

Teilen
U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr(Spieltag 06)
Spielbericht U10/2o

 

SG VFK Boele-Kabel 2 – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 89:12
Halbzeit: -:-

 

Am Sonntag Mittag stand für die U10 das nächste Spiel gegen Boele Kabel an.

Zu Beginn schienen die jungen TSV Spieler etwas beeindruckt zu sein und so schaute man zu, wie die Boeler heiß liefen. Man gab besonders beim Ballvortrag und beim Rebound Bälle ab und ermöglichte den Gegnern viele einfache Punkte.

Nach der Halbzeit wurde man endlich mutiger und ging öfter zum Korb, was auch belohnt wurde. Das Passspiel funktionierte besser, doch der Größenvorteil der Boeler blieb weiter unüberwindbar. Trotzdem wurde in der Defense gut gearbeitet und alle gaben ihr bestes beim Kampf um den Ball. Letztlich verlor man die Partie mit einem Ergebnis von 89:12.

Fazit: Die jungen Hagener müssen üben sicherer beim Dribbling zu werden und lernen, sich von Anfang an mutig dem Gegner zu stellen. Trotzdem kann man gerade in der zweiten Hälfte mit dem Einsatz der Spieler sehr zufrieden sein.


Für den TSV spielten:

Emma, Benedikt, Jordan, Max, Jule, Dania, Marleen, Sedat, Fridolin, Emilia, Frieda, Sophie

Jolina Dos Santos

Facebook Like