Regionalliga-Damen zu Gast beim VSTV Wuppertal

Teilen

Das letzte Auswärtsspiel der Saison findet für die Regionalliga-Basketballerinnen des TSV Hagen 1860 beim VSTV Wuppertal statt. Die Tabellen siebten empfangen die Hagenerinnen am Samstag um 16 Uhr. Gleich zwei Mal trafen die beiden Mannschaften diese Saison aufeinander, wobei beide Spiele zu Gunsten der Hagenerinnen ausgingen. Das reguläre Ligaspiel konnten die Hagenerinnen in einer Offensivschlacht 94:86 (46:37) für sich entscheiden. Das Aufeinadertreffen im Pokal viel wesentlich deutlicher aus. „VSTV ist eine ältere Mannschaft bei denen besonders Aufbauspielerin Maike Westfal gefährlich ist. Können wir sie kontrollieren, haben wir gute Chancen zu gewinnen“, sagt Trainer Carsten Froese. Aus persönlichen Gründen verhindert sind an diesem Spieltag Pia Kassack und Friederike Grunau, sowie Carsten Froese selbst. Der TSV Trainer wird die Hagener Ü55 Mannschaft der Herren bei den Deutschen Meisterschaften coachen. Vertreten wird ihn der noch amtierende Ladies-Coach Uli Overhoff.

Facebook Like