Wichtiger Sieg für die SteelFire 3-2-1!

Weibliche Nachwuchs Bundesliga (Spieltag 03)
Spielbericht WNBL

 

SteelFire 3-2-1 – OSC Junior Panthers

 

Endstand: 60:63
Viertelergebnisse: 17:16/12:22/13:13/18:12

 

Am vergangenen Sonntag fand die dritte Runde in der WNBL-Liga statt. Die SteelFire Mädchen mussten sich einer schwierigen Aufgabe in Osnabrück stellen, denn die OSC Junior Panthers stellen in dieser Saison ein starkes Team.

Der erste Spielabschnitt kündigte große Emotionen an. Die Heimmannschaft spielte hochkonzentriert und erreichte zwischenzeitlich eine 6-Punkte-Führung. Im zweiten Viertel begannen die SteelFire-Spielerinnen jedoch ihren eigenen Spielrhythmus zu finden und setzten die taktischen Vorgaben des Trainerstabs um. Rückblickend kann man mit Sicherheit sagen, dass es die beste Zeit der Spielerinnen aus Herne, Bochum und Hagen war. Das Viertel konnte mit einer Differenz von 10 Punkten gewonnen werden, was große Hoffnungen auf die 2 wertvollen Wertungspunkte für die Tabelle weckte. „Wichtiger Sieg für die SteelFire 3-2-1!“ weiterlesen

WNBL ist Online

Das Team, Spielpläne und Trainingszeiten der WNBL-Mannschaft 2019/2020 ist Online.

Die WNBL-Mannschaft 2019/2020 tritt als Kooperation von 3 Vereinen mit den Namen SteelFire 3-2-1 an. Die Kooperation besteht aus den Vereine Herner TC e.V., VfL AstroStars Bochum e.V. und dem TSV Hagen.

Vom TSV Hagen 1860 kommen Zoe Perlick, Emma Neuhaus, Randi Röspel, Jill Kortenacker und Helene Birtner. Der TSV wünscht der gesamten WNBL-Mannschaft viel Spaß und Erfolg in der kommenden Saison

WICHTIG: Saisoneröffnung am 07. & 08. September, Basketfactory ist mit dabei

Zur Erinnerung:
Bitte merkt euch den 07. und 08. September 2019 vor. An diesen beiden Tagen wird die gemeinsame Saisoneröffnung 2019/2020 der Damen- und Herrenbasketballabteilung in der Sporthalle Altenhagen statt finden.

Geplant ist der Fototermin, eine Abstimmung des neuen gemeinschaftlichen Logos der zusammengelegten Abteilungen, sowie diverse Basketballspiele.

Am Samstag, 07.09.2019 von 14:00 bis etwa 20:00 Uhr werden die Senioren (inkl. LLD / U18) die Saisoneröffnung haben, während die Junioren am Sonntag, 08.09.2018 von ca. 10:00 bis etwa 16:00 Uhr ihre Eröffnung haben.

Da die U16/1 weiblich ihr erstes Saisonspiel am Sonntag, 08.09.2019 bestreiten, findet die Saisoneröffnung für die U16/1 weiblich ebenfalls am Samstag statt.

Am Sonntag, 08.09.2019 ist auch wieder Basketfactory mit ihrem Stand dabei.

Der Terminplan ist noch in der Abstimmungsphase und kann sich noch ändern.

Die Teilnahme an dem Fototermin und an den entsprechenden Testspielen ist bindend.

BasketGirls Ruhr gehen mit breiter Brust in die WNBL-Quali

Am kommenden Samstag ist es soweit. Knapp zwei Monate sind seit dem ersten Try Out der BasketGirls Ruhr, der neuen Kooperation zwischen dem TSV Hagen 1860 und den VfL AstroStars Bochum, vergangen. Nun steht die Qualifikation für die WNBL vor der Haustür.

In den zwei Monaten haben sich die Spielerinnen intensiv auf die Quali vorbereitet. Die Stimmung im Team ist gut. Zusammen hat man im Training in der kurzen Zeit viel geleistet und gelernt und kann mit Selbstvertrauen in die Qualifikation gehen. Auch wenn das Team noch sehr jung ist, nur 4 Spielerinnen sind im ältesten Jahrgang, wird man sich vor der Konkurrenz nicht zu verstecken brauchen.

Mit den BasketGirls konkurrieren die Capitol Bascats aus Düsseldorf und die Junior Dolphins aus Marburg um einen Platz in der WNBL. Dieser wird in der Sporthalle Altenhagen (Berghofstr. 5, 58097 Hagen) ausgespielt. Spielen wird jeder gegen jeden, die Spielzeit ist allerdings auf viermal acht Minuten verkürzt.

Den Auftakt machen die Gastgeberinnen um 11:00 Uhr gegen die Capitol Bascats. Um 13:15 Uhr messen sich die beiden Gäste bevor zum Abschluss um 15:30 Uhr die BasketGirls auf die Dolphins treffen.

Für die leibliche Verpflegung an diesem Tag ist gesorgt.

Die BasketGirls Ruhr vertreten:
Charlotte Behr, Helena Birtner, Saskia Czerkaswki, Jill Kortenacker, Jule Krüsmann, Johanna Mooshage, Emma Neuhaus, Zoe Perlick, Carlotta Reif, Randi Röspel, Maya Scholz, Nina Surveyzdis und Lea Vorkäufer

Neue Trainingszeiten

Bis auf Wiederruf gelten vorläufig folgende Trainingszeiten:

U6:
Donnerstags, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U8:
Freitags, 16:00 – 17:30 Uhr, TH der Funkeparkschule

U10 offen:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 16:00 – 17:45 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 17:45 – 19:15 Uhr, SH Altenhagen

U12:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, SH Altenhagen
Mittwochs, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 17:00 – 18:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums

U14:
Montags, 17:30 -19:00 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 18:00 – 19:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums
Donnerstags, 18:00 – 19:30 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

U16/1:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Dienstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U16/2:
Mittwochs, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 16:30 – 18:00 Uhr, TH des Albrecht-Dürrers-Gymnasiums

WNBL:
Donnerstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

LLD:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 19:30 – 21:00 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

RLD:
Dienstags, 20:30 – 22:00 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 19:15 – 20:45 Uhr, SH Altenhagen