Ersatzgeschwächt zum 2. Sieg

Jugendoberliga 4 U16 weiblich (Spieltag 07)
Spielbericht U16/2w

 

TSVE 1890 Bielefeld – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 24:80
Viertelergebnisse: 6:22/2:20/7:19/9:19

 

Ersatzgeschwächt reiste man mit 8 Spielerinnen nach Bielefeld, dennoch sollte nach dem 1. Heimsieg nun der 1. Auswärtssieg folgen.

Durch eine hervorragende Defense zwang man Bielefeld ein ums andere Mal zu Fehlern, die weitestgehend auch bestraft wurden. Insbesondere im 2. Viertel steigerten die U16 Mädels nochmal die Intensität und zogen auf 8:42 davon. Lediglich die verlegten Korbleger und das teilweise langsame Umschaltspiel verwehrten einen noch höheren Sieg.

Neben einer sehr guten Teamleistung, muss die glänzend aufgelegte Melis Alan hervorgehoben werden, die eine sehr gute Leistung zeigte. „Ersatzgeschwächt zum 2. Sieg“ weiterlesen

Erster Sieg der U16

Jugendoberliga 4 U16 weiblich (Spieltag 06)
Spielbericht U16/2w

 

TSV Hagen 1860 – TVE Dortmund Barop

 

Endstand: 43:35
Viertelergebnisse: 16:7/8:12/8:3/11:13

 

Von Beginn an war man heiß auf den 1. Sieg und ging dementsprechend engagiert in die Partie und führte in der 8. Minute verdient 16:6. Ab der 8. Minute war es zunächst vorbei mit den „einfachen“ Punkten und Dortmund kam jetzt immer besser ins Spiel, so verkürzte Dortmund zur Halbzeit auf 24:19.

Auch das 3. Viertel war kein Offensivfeuerwerk (8 erzielte Punkte), jedoch stand die Defense wieder gut und man ließ nur 3 Punkte zu und konnte so den Vorsprung weiter ausbauen.

Der letzte Spielabschnitt verlief ausgeglichen, sodass man am Ende verdient den 1. Sieg einfahren konnte. „Erster Sieg der U16“ weiterlesen

Lena’s Verletzung brachte die Mädels aus der Spur

Jugendoberliga 4 U16 weiblich (Spieltag 02)
Spielbericht U16/2w

 

BC 1970 Soest – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 63:62
Viertelergebnisse: 13:18/16:13/14:20/20:11

 

Ab der 3. Minute (4:3 für den TSV) übernahm der TSV die Kontrolle und ließ den Vorsprung durch einen 10:2 Lauf auf 12:5 anwachsen. Durch zahlreiche vergebene Chancen verpasste man es jedoch sich in dieser Phase weiter abzusetzen. BC Soest blieb durchgehend in Schlagdistanz und verkürzte kurz vor Ende der 1. Halbzeit noch auf 31:29.

Im 3. Viertel dominierten wieder die Mädels des TSV. Insbesondere Luisa Visarius schnappte sich zahlreiche Rebounds und erzielte in den letzten 2 Minuten des Viertels 8 ihrer 16 Punkte. Bis zur 37. Minute verwaltete man das Ergebnis gut und fand auf jede Aktion der Soester die passende Antwort (60:51). Nun verletzte sich jedoch Lena Shachowski am Fuß und musste vom Feld getragen werden und anschließend ins „Lena’s Verletzung brachte die Mädels aus der Spur“ weiterlesen

18 gute Minuten im ersten Saisonspiel

Jugendoberliga 4 U16 weiblich (Spieltag 01)
Spielbericht U16/2w

 

TSV Hagen 1860 – ASC 09 Dortmund

 

Endstand: 38:73
Halbzeit: 20:31

 

Das Team der U16/2 weiblich Saison 2019/2020

In das 1. Saisonspiel startete man äußerst nervös, so spielten bei ASC Dortmund doch zwei Spielerinnen der U16/1 des TSV mit. Die Nervosität merkte man insbesondere in Offensive. In der 6. Minute stand es so 2:3.

Sehr positiv ist anzumerken, dass die Defensive bis zur 18. Minute einen wirklich guten Job gemacht hat (20:21). Hiernach folgte ein 10:0 Lauf für den ASC und man verabschiedete sich mit einem 20:31 in die „18 gute Minuten im ersten Saisonspiel“ weiterlesen

!!! MANNSCHAFTSRÜCKZUG: BC Leopoldshöhe wurde aus der Jugendoberliga 4 U16 weiblich zurückgezogen!!!

Die Mannschaft BC Leopoldshöhe wurde aus der Liga Jugendoberliga 4 U16 weiblich (JOL4U16W) zurückgezogen.

Damit entfallen alle angesetzten Spiele mit dieser Mannschaft. Die Ergebnisse aller ausgetragenen Spiele mit Beteiligung von BC Leopoldshöhe werden aus der Wertung genommen. Die Tabelle der Jugendoberliga 4 U16 weiblich (JOL4U16W) wird entsprechend angepasst.

Spielpläne und Trainingszeiten sind Online

Die Spielpläne und die Trainingszeiten für die kommende Saison sind Online. Auch der Download von den ICS-Dateien für eure Kalender sind von nun ab verfügbar.

Gesperrt sind z. Z. noch die Teameinteilungen und die Anschreibepläne. Diese sind noch in Arbeit und werden zur gegebener Zeit veröffentlicht.

WICHTIG: Saisoneröffnung am 07. & 08. September, Basketfactory ist mit dabei

Zur Erinnerung:
Bitte merkt euch den 07. und 08. September 2019 vor. An diesen beiden Tagen wird die gemeinsame Saisoneröffnung 2019/2020 der Damen- und Herrenbasketballabteilung in der Sporthalle Altenhagen statt finden.

Geplant ist der Fototermin, eine Abstimmung des neuen gemeinschaftlichen Logos der zusammengelegten Abteilungen, sowie diverse Basketballspiele.

Am Samstag, 07.09.2019 von 14:00 bis etwa 20:00 Uhr werden die Senioren (inkl. LLD / U18) die Saisoneröffnung haben, während die Junioren am Sonntag, 08.09.2018 von ca. 10:00 bis etwa 16:00 Uhr ihre Eröffnung haben.

Da die U16/1 weiblich ihr erstes Saisonspiel am Sonntag, 08.09.2019 bestreiten, findet die Saisoneröffnung für die U16/1 weiblich ebenfalls am Samstag statt.

Am Sonntag, 08.09.2019 ist auch wieder Basketfactory mit ihrem Stand dabei.

Der Terminplan ist noch in der Abstimmungsphase und kann sich noch ändern.

Die Teilnahme an dem Fototermin und an den entsprechenden Testspielen ist bindend.

Neue Trainingszeiten

Bis auf Wiederruf gelten vorläufig folgende Trainingszeiten:

U6:
Donnerstags, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U8:
Freitags, 16:00 – 17:30 Uhr, TH der Funkeparkschule

U10 offen:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 16:00 – 17:45 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 17:45 – 19:15 Uhr, SH Altenhagen

U12:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, SH Altenhagen
Mittwochs, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 17:00 – 18:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums

U14:
Montags, 17:30 -19:00 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 18:00 – 19:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums
Donnerstags, 18:00 – 19:30 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

U16/1:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Dienstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U16/2:
Mittwochs, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 16:30 – 18:00 Uhr, TH des Albrecht-Dürrers-Gymnasiums

WNBL:
Donnerstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

LLD:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 19:30 – 21:00 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

RLD:
Dienstags, 20:30 – 22:00 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 19:15 – 20:45 Uhr, SH Altenhagen