Winterschlaf verhindert besseres Spiel

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr (Spieltag 11)
Spielbericht U10/2o

 

TSV Hagen 1860 2 – TuS Iserlohn Kangaroos 2

 

Endstand: 14:61
Halbzeit: -:-

 

Am vergangenen Freitag stand für die jungen TSVler das Rückspiel gegen Iserlohn an.

Beide Teams starteten gut in das Spiel, sodass sich die Partie zu Beginn recht ausgeglichen gestaltete. Ein schnelles Spiel war zu beobachten, bei dem im Angriff mutig zum Korb gezogen wurde und auch in der Verteidigung war jeder wach und gab alles, um die Körbe der Gegner zu verhindern.

Doch dann fiel man in einen etwas verspäteten Winterschlaf und wurde von den Gegnern überrannt. In der Verteidigung lief man seinem Gegenspieler zu jeder Zeit hinterher, weil man oftmals falsch herumstand und ihnen so den Weg zum Korb eröffnete. Auch im Angriff war nun „Winterschlaf verhindert besseres Spiel“ weiterlesen

Trotz guter Leistung kein Sieg gegen BG

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr(Spieltag 10)
Spielbericht U10/2o

 

BG Hagen 2 – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 56:17
Halbzeit: -:-

 

An diesem Wochenende fand das Auswärtsspiel der U10 bei BG Hagen statt.

Trotz verkürzter Aufwärmzeit starteten die jungen Hagener hellwach in die Partie. Zu Beginn konnte man dem Gegner noch gut Stand halten, doch dieser verteidigte sehr eng, sodass man Probleme hatte, den Ball überhaupt ins Spiel zu bringen. Allerdings klappte der Ballvortrag heute deutlich besser, jeder hat versucht zu dribbeln und sich etwas zugetraut. Auch in der Defense packte man zu und konnte so einige Bälle für sich gewinnen.

Obwohl krankheitsbedingt weniger Spieler mitgefahren waren als gewöhnlich, spielten die Hagener unermüdlich und brachten Tempo ins Spiel. Leider schien der Korb wie zugenagelt und viele Bälle fanden nicht ihr Ziel. Letztlich musste man sich daher mit einem „Trotz guter Leistung kein Sieg gegen BG“ weiterlesen

Niederlage gegen Witten

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr (Spieltag 09)
Spielbericht U10/2o

 

TSV Hagen 1860 2 – SG Witten Baskets

 

Endstand: 28:68
Halbzeit: -:-

 

Am Freitagabend stand für die U10 das nächste Heimspiel gegen die Witten Baskets an.

Leider fand man nicht direkt ins Spiel und lies sich zu Beginn der Partie von den Wittenern überrennen. Allerdings kämpften die Hagener weiter und dank des großen Spielerkaders konnte jeder in seiner Spielzeit alles geben.

In der Halbzeit gab es dann doch noch ein paar verbesserungsbedürftige Punkte, wie das Sichern des Rebounds und das Zusammenspiel besonders beim Ballvortrag, zu besprechen.

Die jungen Spieler setzten dies auch direkt um und „Niederlage gegen Witten“ weiterlesen

Spaß trotz deutlicher Niederlage

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr (Spieltag 07)
Spielbericht U10/2o

 

TSV Hagen 1860 2 – Baskets Lüdenscheid

 

Endstand: 9:99
Halbzeit: -:-

 

Zu Beginn des U10 Spiels gegen Lüdenscheid, schien die ganze Mannschaft etwas überrumpelt. Man ließ einen Korb nach dem anderen zu, ohne in irgendeiner Weise dagegen zu halten. So schafften wir es auch kaum, auf die andere Hälfte des Spielfeldes zu gelangen, um überhaupt eine Chance auf Punkte zu haben, da auch die Defense der Gäste beeindruckend war. Ein Steal nach dem nächsten, brachte die Heimmannschaft immer mehr aus dem Konzept.

Mit der Zeit gelang es uns aber doch noch, in das Spiel zu finden und wir zogen mit immer mehr Mut zum Korb, sodass schon bald die ersten Punkte gelangen. Auch das Zusammenspiel als Mannschaft war heute schön anzusehen, da immer mehr die freien Leute gesehen werden, auch wenn die Pässe noch nicht immer ihr Ziel finden, oder „Spaß trotz deutlicher Niederlage“ weiterlesen

Klare Niederlage gegen Boele

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr(Spieltag 06)
Spielbericht U10/2o

 

SG VFK Boele-Kabel 2 – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 89:12
Halbzeit: -:-

 

Am Sonntag Mittag stand für die U10 das nächste Spiel gegen Boele Kabel an.

Zu Beginn schienen die jungen TSV Spieler etwas beeindruckt zu sein und so schaute man zu, wie die Boeler heiß liefen. Man gab besonders beim Ballvortrag und beim Rebound Bälle ab und ermöglichte den Gegnern viele einfache Punkte.

Nach der Halbzeit wurde man endlich mutiger und ging öfter zum Korb, was auch belohnt wurde. Das Passspiel funktionierte besser, doch der Größenvorteil der Boeler blieb weiter unüberwindbar. Trotzdem wurde in der Defense gut gearbeitet und alle gaben ihr bestes beim Kampf um den Ball. Letztlich verlor man die Partie mit einem Ergebnis von „Klare Niederlage gegen Boele“ weiterlesen

Gelungene Weihnachtsfeier der U8 / U10

Am Montag Nachmittag trafen sich die Kinder der U8 und U10 samt Eltern und Geschwistern zur alljährlichen Weihnachtsfeier. Einige hatten eine Kleinigkeit mitgebracht und so entstand ein Buffet, bei dem für jeden was dabei war. Außerdem gab es passend für jeden eine gelbe Weihnachtsmütze.

Zu Beginn spielten die Kinder, aufgeteilt nach Alter, gegen ihre Eltern, wo die Erwachsenen zeigen konnten, was sie noch so „Gelungene Weihnachtsfeier der U8 / U10“ weiterlesen

Der Nikolaus bringt keinen Sieg für Hagen

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr (Spieltag 05)
Spielbericht U10/2o

 

TSV Hagen 1860 2 – SV 70 Hagen-Haspe e. V. 2

 

Endstand: 19:75
Halbzeit: -:-

 

An Nikolaus stand für uns das nächste Spiel gegen Haspe an.

Zu Beginn, hatten wir einige Schwierigkeiten zum Korb durchzukommen, aber haben dennoch in der Verteidigung gekämpft und konnten so viele Körbe verhindern. Daher gestaltet sich das Spiel erstmal recht ausgeglichen.

Doch dann gelang es uns nicht mehr die Gegner zu stoppen. Sie hatten die Chance auf massenhafte freie Korbleger und verwandelten diese auch ohne Probleme. Auch in der Offensive war plötzlich der Wurm drin. Wir hatten bereits bei den Einwürfen so große Schwierigkeiten, dass wir es kaum über die Mittellinie schafften und so auch keine Punkte machen konnten.

Erst im letzten Viertel konnten wir nochmal ein paar „Der Nikolaus bringt keinen Sieg für Hagen“ weiterlesen

Hagener zu müde für Iserlohn

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr(Spieltag 04)
Spielbericht U10/2o

 

TuS Iserlohn Kangaroos 2 – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 58:8
Halbzeit: -:-

 

Am frühen Sonntagmorgen ging es für die Hagener nach Iserlohn zum vorletzten Spiel für dieses Jahr.

Zu Beginn des Spiels schienen die Kids noch etwas müde und ließen einfache Punkte des Gegners zu. Auch das Umschalten viel heute schwer, so wie der Ballvortrag. Leider vielen die teilweise schön erspielten Körbe nicht und so ging man mit deutlichem Rückstand in die Halbzeit.

Nach der Pause war der TSV dann endlich präsenter, man kämpfte um die Bälle und auch die Pässe funktionierten besser. Außerdem konnte man durch gute Korbaktionen Fouls ziehen und sich an der Freiwurflinie belohnen. Trotzdem endete das Spiel mit einem Ergebnis von 58:8 für Iserlohn. „Hagener zu müde für Iserlohn“ weiterlesen

!!! SPIELORTVERLEGUNG: TuS Iserlohn Kangaroos 2 gegen U10/2o !!!

Das Spiel TuS Iserlohn Kangaroos 2 gegen U10/2o wurde in eine andere Halle verlegt.

Von der 3-fach-SH der Beruflichen Schulen des Märkischen Kreises, Hansaalle 19, 58636 Iserlohn

in die Matthias-Grothe-Halle, Immermannstr. 7, 58636 Iserlohn.

Das Spiel findet weiterhin am So., den 01.12.2019, um 10:00 Uhr statt.

Tolle Leistung im dritten Saisonspiel

U10 offen Koop. HA+ MK+ EN Ruhr (Spieltag 03)
Spielbericht U10/2o

 

TSV Hagen 1860 2 – BG Hagen 2

 

Endstand: 28:44
Halbzeit: -:-

 

Am vergangenen Freitag ging es für die junge U10-2 des TSV gegen BG Hagen.

Beide Teams starteten gut ins Spiel, sodass es ziemlich ausgeglichen war. Auf beiden Seiten wurde gut verteidigt und auch mutig zum Korb gezogen.
Im zweiten Viertel jedoch wurden wir von den Gegnern überrannt. Wir konnten sie nicht stoppen beim Zug zum Korb und schafften es selber meist nicht über die Mittellinie. Dadurch konnte sich die BG einen Vorsprung erarbeiten.

Auch wenn wir in der zweiten Halbzeit wieder mehr Korbmöglichkeiten hatten und auch in der Defense wieder wacher „Tolle Leistung im dritten Saisonspiel“ weiterlesen