Coach Clinic am 01./02. Mai 2010 in Hagen

Teilen

In Kooperation mit dem Westdeutschen Basketballverband lädt der TSV Hagen 1860 im Rahmen des erstmalig ausgetragenen WNBL U17- Top Four in Hagen zu einer Coach Clinic ein. Dabei ist es uns gelungen, hochklassige Referenten für diese Veranstaltung zu gewinnen.

Der angebotene Lehrgang beinhaltet das für die C-Leistungsschiene erforderliche Modul M5.

Außerdem ermöglicht die Teilnahme an dieser Maßnahme die Verlängerung der Trainerlizenzen FÜL, C-Breitensport und  C-Leistungssport (CR).

Referenten:

MANUEL HAUFF,   Diplom Sportwissenschaftler und B-Lizenz Trainer

  • 2. DBBL (DJK Köln-Nord | 2006-2008)
  • Deutscher Hochschulmeister 2007 und 2008 (Wettkampfgemeinschaft Köln)
  • Westdeutscher Meister (SG Köln 99ers U14 – 2009)
  • Westdeutscher Meister (SG Köln 99ers U14 – 2010)

ALEXANDRA MAERZ, A-Lizenz Trainerin

  • Headcoach BG Zehlendorf (1. DBBL , 2004-2008)
  • hauptamtliche Bundestrainerin für den weiblichen Bereich

OLAF STOLZ,   A-Lizenz Trainer / Diplom Trainer

  • Nationaltrainer der deutschen Damen (2003-2007)
  • Headcoach SOBA Rhöndorf (Pro A und Pro B, 2007-2009)
  • Headcoach Paderborn Baskets (Beko-BBL, 2009/2010)

Veranstaltungsort:

Käthe-Kollwitz-Halle. Liebigstr. 20, 58095 Hagen

Gebühren:

60 €  Lehrgang incl. Tickets Top Four

10 €  Lizenzverlängerung

Anmeldungen bitte unter:

Onlineverfahren über das neue Programm „veasy“

http://www.dbb-trainer.de/veasy/veasy.php?lehrgang=328

Fragen oder Infos bitte unter:

Overhoff@tsv1860-basket.de

Programmablauf:

SAMSTAG 01.05.2010REFERENT/IN
09:00 – 09:30Check in / BegrüßungUli Overhoff
09:30 – 11:00
abcdefghijklm
Coaching neu definiert.
Arbeitserleichterung und Professionalisierung mittels Online Tools am Beispiel BallSide.com
Manuel Hauff
11:00 – 11:15Pause
11:15 – 12:45 DBB Trainingskonzeption weibl. Nachwuchs
Methodischer Aufbau für die Vermittlung offensiver und defensiver Grundlagen als Basis der Spielkonzeption
Alexandra Maerz
12:45 – 13:15Mittagspause
13:15 – 14:45 DBB Trainingskonzeption weibl. Nachwuchs
Methodischer Aufbau für die Vermittlung offensiver und defensiver Grundlagen als Basis der Spielkonzeption
Alexandra Maerz
14:45 – 15:00Pause
15:00 – 15:45 DBB Trainingskonzeption weibl. Nachwuchs
Methodischer Aufbau für die Vermittlung offensiver und defensiver Grundlagen als Basis der Spielkonzeption
Alexandra Maerz
16:00 – 20:00WNBL Top Four Halbfinale 1 + 2
20:15 – 21:00SpielanalyseCoach eines WNBL- Teams
SONNTAG02.05.2010
ab 09:00hCheck inUli Overhoff
09:30 – 11:00Schulung von Angreiftechniken mit dem Gesicht zum Korb
(Koordination - Vielseitigkeit - verschiedene An- und Abschlussbewegungen)
Olaf Stolz
11:00 – 11:15Kaffeepause
11:15 – 12:45Werfen aus verschiedenen Situation
(Schwerpunkte: Fußtechnik zur Wurfvorbereitung,
verschiedene Anschlussbewegungen/Abschlüsse)
Olaf Stolz
13:30 – 15:30WNBL Top Four Endspiel
Facebook Like