Bann in der Landesliga gebrochen

Teilen
Landesliga Damen (Spieltag 04)
Spielbericht LLD

 

TSV Hagen 1860 2 – Schwerter TS

 

Endstand: 61:40
Halbzeit: 35:21

 

Am Samstag stand das Heimspiel gegen Schwerte auf dem Programm. Leider musste man an diesem Wochenende auf zahlreiche Spielerinnen aus unterschiedlichsten Gründen verzichten. So musste man mit 7 Spielerinnen vorlieb nehmen von denen auch zwei noch Angeschlagen waren.

Hagen startete durch 5 Punkte von Carlotta direkt erfolgreich in das erste Viertel und in der 7. min. begann der starke Auftritt von Lea gleich mit zwei erfolgreichen Dreiern und es stand 14:6 für den TSV. Doch das sollten nicht die letzten Dreier an diesem Tage in der Öwen-Witt-Halle gewesen sein.

Direkt zum Start ins 2 Viertel netzte Lea wieder jenseits der 3-Linie ein und Lia schloss sich ihr an und netzte ebenfalls per Dreier ein zum 22:12. Nun ging es dann mit einer guten 35:21 Führung in die Pause. „Bann in der Landesliga gebrochen“ weiterlesen

TSV mit viel Licht, aber auch ein wenig Schatten

Teilen
Oberliga Herren (Spieltag 04)
Spielbericht OLH

 

TSV Hagen 1860 – Baskets Lüdenscheid

 

Endstand: 89:77
Viertelergebnisse: 22:19/27:17/15:31/25:11

 

Bereits vor dem Spiel war klar, dass einer der beiden Kontrahenten die erste Saisonniederlage verkraften werden müsste.

In der ersten Halbzeit sah es zunächst stark danach aus, als wären dies die Gäste aus Lüdenscheid. Der TSV spielte bis dato seinen besten Basketball der Saison. Man verteidigte konzentriert und ließ die Gäste zu keinen einfachen Würfen kommen. Offensiv brachte man den Tabellenzweiten mit guten Penetrations in Foulprobleme und kam über gute Passstafetten zu einfachen Punkten. Coach Stefan hatte in der Halbzeitpause eigentlich nur die zahlreich verlegten Korbleger zu bemängeln, die eine höhere Führung verhinderten. „TSV mit viel Licht, aber auch ein wenig Schatten“ weiterlesen

Verkorkstes 3. Viertel bricht TSV Damen das Genick

Teilen
Regionalliga Damen (Spieltag 04)
Spielbericht RLD

 

TSV Hagen 1860 – Capitol Bascats Düsseldorf

 

Endstand: 67:84
Viertelergebnisse: 24:23/21:12/10:30/12:19

 

Nach einer schwierigen Trainingswoche, in der man einige Ausfälle kompensieren musste, stand am Samstagnachmittag das Heimspiel gegen den starken Gast aus Düsseldorf an. Da die Gäste allerdings auch nur mit 8 Spielerinnen angereist waren, war man zumindest personell, wie vorerst vermutet, nicht im Nachteil.

.Im 1. Viertel entwickelte sich ein schnelles Spiel auf beiden Seiten. Sophia Mücke erzielte sieben Punkte in Folge zur 15:9 Führung und zwang die Gäste so zu einer frühen Auszeit.

Besonders im 2. Viertel, das Beste an diesem Tag, zeigten die TSVler eine starke Leistung und wussten vor allem defensiv zu überzeugen. Leider verpasste man es in dieser Phase den Vorsprung weiter „Verkorkstes 3. Viertel bricht TSV Damen das Genick“ weiterlesen

Weil einfach einfach zu einfach ist

Teilen
Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 04)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – VfL AstroStars Bochum 2

 

Endstand: 17:101
Halbzeit: 5:54

 

Nach dem Sparkassen Cup ist vor dem nächsten Ligaspiel. Die Hagener begrüßten zum letzten Spieltag vor der Herbstpause die AstroStars aus Bochum mit schönem Hagener Nieselwetter vor geschlossener Halle. Nach vielen Telefonaten wurde die Halle dann pünktlich, mit einer halben Stunde Verspätung, aufgeschlossen. Das einzig Gute daran war, dass so auch die mit Verspätung erwarteten Spieler in der Kälte frieren mussten.
Die Gastgeber konnten wieder nicht mit komplettem Kader antreten. Mathilda laboriert an einer Fußverletzung, an dieser Stelle gute Besserung. Die Teameigenen Physiotherapeuten arbeiten bereits an einer genauen Diagnose. Im Laufe der nächsten Tage sollten erste Ergebnisse der Presse mitgeteilt werden. Wollen wir hoffen, dass sie im November wieder einsatzfähig ist. Aber zum Spiel. „Weil einfach einfach zu einfach ist“ weiterlesen

U12w beweist Mädchenpower beim Sparkassencup

Teilen
Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Sparkassen-Cup 2019)
Spielbericht U12/1w

 

TSV Hagen 1860 – BG Harkortsee 48:29

 

VFK Boele-Kabel 3 – TSV Hagen 1860 21:46

 

BG Hagen 2 – TSV Hagen 1860 6:51

 

TSV Hagen 1860 2 – TSV Hagen 1860 22:54

 

U12/1 weiblich beim Sparkassen-Cup 2019

Wie in jedem Jahr, fand auch heute, am Tag der deutschen Einheit, der alljährige Hagener Sparkassen-Cup statt. Statt den Feiertag zu nutzen, um auszuschlafen und sich von dem stressigen Schulalltag auszuruhen, hieß es für die Mannschaften früh aufstehen, um pünktlich um 9:30 Uhr in der Rundturnhalle in Haspe zustehen.

Nach einer kurzen Begrüßung der Mannschaften, fingen die ersten Spiele bereits an. Um 10:30 Uhr ging es dann auch endlich für die U12w des TSV Hagen los. Hochmotiviert starteten die Mädels gegen „U12w beweist Mädchenpower beim Sparkassencup“ weiterlesen

Sparkassen Cup 2019: Nur der TSV schlägt den TSV

Teilen
Jugendoberliga 3 U12 offen (Sparkassen-Cup 2019)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 2 – TV Hohenlimburg 24:13

 

SV Fortuna Hagen – TSV Hagen 1860 2 13:35

 

TSV Hagen 1860 2 – TSV Hagen 1860 22:54

 

U12/1 offen beim Sparkassen-Cup 2019

Der dritte Tag des zehnten Monats ist immer ein besonderer. Es ist der Tag der deutschen Einheit, ein gesetzlicher Feiertag. In Hagen aber auch noch ein Basketball Feiertag. Jährlich lädt die Sparkasse Hagen-Herdecke zum Sparkassen Cup für die Altersklasse U12.

Gastgeber war dieses Jahr Fortuna Hagen. Der TSV ging mit zwei Teams an den Start. Beide in der Nachwuchsklasse. Die U12 offen ging als Hagen 2 in das Turnier und traf dort in der Vorrunde „Sparkassen Cup 2019: Nur der TSV schlägt den TSV“ weiterlesen

Kantersieg für die Zweite Herren gegen Lüdenscheid

Teilen
Landesliga 06 Herren (Spieltag 04)
Spielbericht LLH

 

TSV Hagen 1860 2 – Baskets Lüdenscheid 2

 

Endstand: 93:47
Viertelergebnisse: 22:11/28:8/24:11/19:17

 

Nur einen Tag nach der etwas unglücklichen Niederlage in Freudenberg stand das Heimspiel gegen die Baskets Lüdenscheid an. Hier war ein Sieg absolut Pflicht, will man doch möglichst früh sicherstellen, die Klasse auch in dieser Saison zu halten.

Entsprechend motiviert ging die Mannschaft in das Spiel. Anfangs wollte der Ball trotz gut herausgespielter Würfe einfach nicht in des Gegners Korb fallen. Es dauerte fast vier Minuten, bis Andre Gomes uns mit einem Dreier erlöste. Damit war der Bann gebrochen und der frühe 0:4 Rückstand konnte innerhalb von zwei Minuten in einen 12:6 Vorsprung gedreht werden. Auch eine Auszeit half den „Kantersieg für die Zweite Herren gegen Lüdenscheid“ weiterlesen

Erster richtiger Sieg für die U12w!

Teilen
Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 03)
Spielbericht U12/1w

 

BC 1970 Soest – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 40:114
Halbzeit: 19:54

 

Nachdem die letzten beiden Spiele unglücklicherweise nicht richtig stattfinden konnten, da am ersten Spieltag in Herne kein Schiedsrichter den Weg zur Halle fand (das daraus folgende Freundschaftsspiel konnte der TSV trotz dessen für sich entscheiden) und in der letzten Woche die Gegner aufgrund von zu wenigen Spielerinnen das Spiel kurzfristig absagen mussten ( 20:0 Wertung für den TSV), ging es in dieser Woche, voller Hoffnung auf ein vernünftiges Spiel, nach Soest. Ziel war es definitiv den ersten richtigen Sieg nach Hagen zu holen! „Erster richtiger Sieg für die U12w!“ weiterlesen

Tolles Spiel in Sterkrade

Teilen
Jugendregionalliga 1 U18 weiblich (Spieltag 01)
Spielbericht U18/1w

 

TC Sterkrade 69ers – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 46:72
Halbzeit: 21:28

 

Am Sonntag ging es zum ersten U18 Spiel nach Sterkrade.

Im ersten Viertel war es Lea Vorkäufer die vor allem Offensiv einen Sahnetag erwischte und den Gastgebern hier schon 17 Punkte davon 4 dreier einschenken durfte. In der Verteidigung agierte man leider teileweise zu überhastet und gestattete den Gastgebern so doch einige einfache Korbaktionen. So führte der TSV nur mit 17:24 zum Start ins zweite Viertel.

Im zweiten Viertel stand nun die Verteidigung im Vordergrund und eine gut Aufgelegte Jule Krüsmann die Offensive nur durch Fouls am Brett zu stoppen war. Hagen zeigte gerade im zweiten Viertel „Tolles Spiel in Sterkrade“ weiterlesen

U14w fährt ihren ersten Sieg ein

Teilen
Jugendoberliga 3 U14 weiblich (Spieltag 03)
Spielbericht U14/1w

 

BC 1970 Soest – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 55:72
Halbzeit: 22:42

 

In der Vorwoche musste man sich dem TV Mengende noch deutlich geschlagen geben. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren eher schlecht. So standen an diesem Sonntag nur 3 Eta mäßige U14 Spielerinnen zu Verfügung. Glücklicherweise hatten die U12er des TSV ihr Spiel vorher in der Halle in Soest und so standen der U14 noch 4 Spielerinnen der U12 zu Verfügung. Soest konnte mit 11 Spielerinnen aus dem Vollen schöpfen während der TSV nur zu siebt dieses Spiel bestreiten konnte. „U14w fährt ihren ersten Sieg ein“ weiterlesen