TSV lässt Hürth keine Chance

Teilen
RLD Regionalliga Damen (Spieltag 19)
Spielbericht RLD

 

TSV Hagen 1860 – Hürther BC

 

Endstand: 83:59
Viertelergebnisse: 21:16/26:13/14:18/22:12

 

Die Rollen waren vor dem Spiel klar verteilt, gastierte mit dem Hürther BC doch das Tabellenschlusslicht in der Sporthalle Altenhagen.

Und der TSV wurde direkt seiner Favoritenrolle gerecht. Elina kam mit einem heißen Händchen in die Partie und führte ihre Farben schnell zu einer 17:8 Führung. Im weiteren Verlauf des ersten Viertels schlichen sich dann aber immer wieder Unaufmerksamkeiten in die Hagener Defensive. Hürth wusste seine Chance zu nutzen und verkürzte zum Viertelende auf fünf Punkte.

Im zweiten Abschnitt zwangen die 60erinnen den „TSV lässt Hürth keine Chance“ weiterlesen

Mit dezimierter Mannschaft gings zu den Dragons

Teilen
U16/1 Jugendregionalliga (Spieltag 11 Endrunde 1-8)
Spielbericht U16/1

 

Dragons Rhöndorf – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 52:41
Halbzeit: 28:17

 

Das Hinspiel in Hagen wurde überraschend und relativ hoch gewonnen, weshalb sich das Team schon auch eine Chance auswärts ausrechnete.
Jedoch fehlten neben dem Trainer auch noch mehrere Spielerinnen wegen eines Schüleraustauschs oder Krankheit/Verletzung, so dass sich die Mädchen nur zu siebt mit Aushilfscoach Olaf Matthies auf den Weg machten.

Im ersten Viertel geriet man in der engen und stickigen Halle schnell in hohen Rückstand, weil die Würfe von außen nicht fielen und der Weg unter den Korb von den körperlich überlegenen Gastgebern gut zugemacht wurde (14:5). „Mit dezimierter Mannschaft gings zu den Dragons“ weiterlesen

Gute Teamleistung mit schlechter Trefferquote

Teilen
U16/1 Jugendregionalliga (Spieltag 10 Endrunde 1-8)
Spielbericht U16/1

 

TSV Hagen 1860 – TG Neuss

 

Endstand: 39:65
Halbzeit: 16:31

 

Eine gute Leistung zeigten die U16-Mädels beim Heimspiel gegen TG Neuss. Nach einem schlechten Start (3:15, 9.Spielminute), fanden die Sechsiger besser in die Partie und konnten diese weitestgehend ausgeglichen gestalten, eine schlechte Trefferquote ließ jedoch nicht mehr zu gegen gut aufgelegte Neusser.

Aus einer insgesamt guten Teamleistung verdiente sich Hannah einen Sonderlob, die ihre beste Saisonleistung abrief.
Nun steht die Partie gegen Rhöndorf an, welches im „Gute Teamleistung mit schlechter Trefferquote“ weiterlesen

Pflichtsieg gegen Münster

Teilen
U16/2 Jugendoberliga (Spieltag 19)
Spielbericht U16/2

 

TSV Hagen 1860 2 – UBC Münster

 

Endstand: 65:48
Halbzeit: 32:22

 

Gegen den Gegner aus Münster tat man sich im ersten Viertel zunächst sehr schwer (14:16). Durch etliche vergebenen Rebounds bot man den Zuschauern eine eher glanzlose Leistung. Doch nach einer deutlichen Ansage kamen Lena und Lisa in Fahrt und punkteten für die Gastgeber.

Die erste Hälfte lief insgesamt sehr holprig. Zu viele Fouls wurden auf Hagener Seite gepfiffen, sodass man zwischenzeitlich befürchten musste, dass gleich 3 Spielerinnen das Spiel nicht zu Ende bringen würden. Leider fiel Greta während des Spiels aus gesundheitlichen Gründen aus, was den „Foultrouble“ nicht besser machte. Dennoch konnten wir „Pflichtsieg gegen Münster“ weiterlesen

U14 hält die Saison mit Sieg weiter offen

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 10 Endrunde 1-7)
Spielbericht U14

 

TSV Hagen 1860 – Capitol Bascats Düsseldorf

 

Endstand: 93:77
Halbzeit: 38:37

 

Gestern waren die Capitol Bascats aus Düsseldorf zu Gast. Da die 1. Halbzeit im Hinspiel sehr nervös verlief, sollte das Team diesmal von Anfang an konzentriert an die Sache gehen.

Die ersten Minuten klappte dies, aber dann war irgendwie der Wurm drin. Bis zur Halbzeit konnten wir nicht zeigen was unser Team ausmacht.

Für die 2. Halbzeit wurde also die Defense umgestellt und das Team konnte die Gegnerinnen einige Male stoppen und sich etwas absetzen. Das Spiel wurde gewonnen! „U14 hält die Saison mit Sieg weiter offen“ weiterlesen

Drittes Viertel beschert den verdienten Sieg!

Teilen
U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 17)
Spielbericht U12/1

 

TSV Hagen 1860 – BBZ Opladen

 

Endstand: 68:52
Halbzeit: 20:22

 

Im letzten Spiel in der Doppelrunde gegen Opladen wollte man die Serie ausgleichen. Nachdem man das Auswärtsspiel blöderweise verschenkt hatte, wollten die Mädels hoch konzentriert in die Partie starten und dem körperlich überlegenen Gegner die Punkte einschenken.

Etwas nervös, aber mit einem guten Teamplay startete der TSV Express in die Partie. Durch einen harten Zug zum Korb, erzielte man einfache Punkte. Mit einer soliden 5 Punkteführung ging es ins zweite Viertel.

Hier wurden jedoch anscheinend alle guten Vorsätze an akter gelegt und man verschenkte komplett die Kontrolle über das Spiel. „Drittes Viertel beschert den verdienten Sieg!“ weiterlesen

Verschlafene Defense sorgt für Niederlage

Teilen
U10 Kreisliga Hagen (Spieltag 08)
Spielbericht U10

 

TSV Hagen 1860 – SG VFK Boele-Kabel 2

 

Endstand: 38:67
Halbzeit: 20:30

 

Am vergangenen Samstag stand für die U10 des TSV Hagen das letzte Saisonspiel an.

Die Mädels starteten gut in das Spiel. Jede ging selbstbewusst zum Korb und schmiss sich auf alle Bälle. So konnte man nach einigen Minuten die Führung erreichen und beendete das erste Viertel mit einem kleinen Vorsprung mit 13:10.

Den Startpfiff in das zweite Viertel verschlief das Hagener Team allerdings und so konnten die Boeler Jungs sich schnell absetzen und innerhalb von sechs Minuten führten „Verschlafene Defense sorgt für Niederlage“ weiterlesen

TSV Damen fehlen am Ende die Kräfte

Teilen
RLD Regionalliga Damen (Spieltag 18)
Spielbericht RLD

 

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 72:45
Viertelergebnisse: 15:18/19:11/16:11/22:5

 

Einen Tag nachdem Halbfinalspiel gegen Oberhausen musste das Hohenleye Team gegen den anderen Pokalfinalisten und Tabellendritten aus Recklinghausen antreten. Dabei merkte man dem Team an, dass mit zunehmender Spieldauer, Konzentration und Durchsetzungsvermögen, sowie die Intensität nachließ.

Dabei startete man gut ins Spiel, verteidigte gut und ließ den Ball offensiv gut bewegen. So entwickelte sich ein eher ausgeglichenes Spiel, bei dem die Hagenerinnen das Spiel bis zur 27. Minute offen gestalten konnten (44:40), ehe Recklinghausen mit einem 6:0 Lauf das dritte Viertel „TSV Damen fehlen am Ende die Kräfte“ weiterlesen

TSV Damen ziehen wiederholt ins Pokalfinale ein

Teilen
RLD Regionalliga Damen (WBV-Pokal Halbfinale)
Spielbericht RLD

 

NB Oberhausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 56:67
Viertelergebnisse: 13:20/15:23/16:13/12:11

 

Gegen den Oberligisten aus Oberhausen, unter anderem hoch besetzt (auch mit Ex-Nationalspielerin Zierhut), starteten die Hagenerinnen druckvoll und aggressiv. Sie ließen die Oberhausenerinnen hart für ihre Punkte arbeiten und überzeugten in Hälfte 1 mit starkem Passspiel und freien Würfen. Eine 7 Punkte- Führung zum ersten Viertel wurde bis zur Halbzeit durch die offensiv starken Sophia Mücke und Elina Stahmeyer auf 15 Punkte ausgebaut.

NBO agierte nun körperlicher, während das TSV Team eher in einen Verwaltungsmodus schaltete und besonders durch individuelle Klasse zum Abschluss kam. Kathrin Schlatts wichtiger Dreier kurz vor „TSV Damen ziehen wiederholt ins Pokalfinale ein“ weiterlesen

Finale!!!

Teilen

Die Regionalliga Damen stehen im Finale des WBV-Pokals.

Im Halbfinale schlugen die TSV-Damen am Freitagabend den NB Oberhausen mit 56:67. Im Finale wird man auf den Citybasket Recklinghausen treffen, die die Capitol Bascats Düsseldorf am Donnerstag mit 67:72 besiegen konnten.

Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zum Einzug ins Finale!