Neue Trainingszeiten

Teilen

Bis auf Wiederruf gelten vorläufig folgende Trainingszeiten:

U6:
Donnerstags, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U8:
Freitags, 16:00 – 17:30 Uhr, TH der Funkeparkschule

U10 offen:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 16:00 – 17:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 16:00 – 17:45 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 17:45 – 19:15 Uhr, SH Altenhagen

U12:
Montags, 16:00 – 17:30 Uhr, SH Altenhagen
Mittwochs, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 17:00 – 18:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums

U14:
Montags, 17:30 -19:00 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Mittwochs, 18:00 – 19:30 Uhr, TH des Ricarda-Huch-Gymnasiums
Donnerstags, 18:00 – 19:30 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

U16/1:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Dienstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 17:15 – 18:45 Uhr, Öwen-Witt-Halle

U16/2:
Mittwochs, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Freitags, 16:30 – 18:00 Uhr, TH des Albrecht-Dürrers-Gymnasiums

WNBL:
Donnerstags, 18:45 – 20:15 Uhr, Öwen-Witt-Halle

LLD:
Montags, 19:00 – 20:30 Uhr, Öwen-Witt-Halle
Donnerstags, 19:30 – 21:00 Uhr, TH der Karl-Ernst-Osthaus-Schule

RLD:
Dienstags, 20:30 – 22:00 Uhr, SH der Käthe-Kollwitz-Schule
Mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr, SH Altenhagen
Freitags, 19:15 – 20:45 Uhr, SH Altenhagen

Schiedsrichter klauen TSV Damen jegliches Comeback – Kämpferischer Leistung wird nicht belohnt

Teilen
RLD Regionalliga Damen (Endspiel WBV-Pokal Rückspiel)
Spielbericht RLD

 

TSV Hagen 1860 – Citybasket Recklinghausen

 

Endstand: 59:61
Viertelergebnisse: 16:12/12:11/10:13/21:25

 

Sieben Punkte mussten die TSV Damen im Rückspiel des WBV Pokalfinals gegen Recklinghausen aufholen – bei noch 30 Sekunden auf der Uhr und einer 5 Punkte Führung zieht Nina Schnietz mit ablaufender Wurfuhr zum Korb – Ihr Wurf prallt klar vom Ring ab, Elina Stahmeyers Rebound und die anschließenden direkten Punkte zum Ausgleich plus Foul werden nicht gewertet, die Schiedsrichter „Schiedsrichter klauen TSV Damen jegliches Comeback – Kämpferischer Leistung wird nicht belohnt“ weiterlesen

Wie geht es weiter?

Teilen

Viele stellen sich bereits die Frage, wie es nach Abschluss dieser Saison weiter geht!

Ab dem 06. Mai 2019 werden die offenen Trainingseinheiten stattfinden. Die Planungen hierfür laufen bereits. Infos zu den Trainingszeiten sind noch in Klärung und werden hier schnellstmöglich veröffentlicht. Also, reinschauen lohnt sich.

Für die WNBL gibt es bereits TryOut Termine, die ihr hier findet.

Jetzt stehen die Osterferien an. Alle Spielerinnen, sowie Trainer und Trainerinnen können jetzt erst einmal mal Luft holen und sich von der, sicherlich anstrengenden Saison, erholen. Hierzu wünsche ich allen eine gute Erholung und eine schöne Osterzeit.

Thomas Lubrich

Die Regionalliga Damen brauchen euch!!!

Teilen

Das Heimspiel im Endspiel des WBV-Pokals steht kommenden Freitag an. Nach der Hinspiel-Niederlage am Montag in Recklinghausen mit 58:51 brauchen die Damen jeden Zuschauer, die sie lautstark nach vorne puschen. Es gilt 7 Punkte aufzuholen.

Also seit dabei.

Freitag, 12.04.2019, 20:00 Uhr
Sporthalle Altenhagen
Berghofstr. 5
58097 Hagen

Sprungball ist um 20:00 Uhr.

TSV Damen haben noch alle Chancen im WBV Pokal Finale

Teilen
RLD Regionalliga Damen (Endspiel WBV-Pokal Hinspiel)
Spielbericht RLD

 

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 58:51
Viertelergebnisse: 16:18/19:9/9:18/14:6

 

In einem Spiel mit wechselnden Führungen müssen sich die Hagenerinnen etwas zu deutlich mit 7 Punkten geschlagen geben. Dabei startet man gut und fokussiert in das Spiel. Besonders defensiv drückte man dem Spiel seien Stempel auf und kombinierte im Angriff äußerst effektiv. Gerade die starke Sarah Dorlöchter erarbeitete mit 7 Punkte in Serie ein kleines Polster für den TSV, dass leider zum Viertelende nur noch 2 Punkte betrug. Gefühlt nahm das Hohenleye Team nun einen Gang raus. Die gut bewegte Offensive kam ins Stocken und es schien als würde man zu überhastet reagieren. Citybasket, um Topscorer Lisa Kulik (26 Punkte), zog davon. Der TSV verbuchte in diesem Viertel nur 9 Punkte und konnte sich bei Kathrin Schlatt bedanken, die alle 9 Punkte erzielte und damit im „TSV Damen haben noch alle Chancen im WBV Pokal Finale“ weiterlesen

TRYOUTS für die neue WNBL-Kooperation zwischen dem TSV Hagen und den VfL AstroStars Bochum

Teilen

Wir laden alle ambitionierten Basketballspielerinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004 ein, sich bei diesen gemeinsamen Tryouts vorzustellen.

1. Donnerstag, den 11.04.2019 von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Rundsporthalle Bochum (Am Stadion 16, 44791 Bochum)

2. Freitag, den 26.04.2019 von 19.00 bis 21.0p Uhr
Sporthalle Altenhagen (Berghofstraße 5, 58097 Hagen)

3. Dienstag, den 30.04.2019 von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Rundsporthalle Bochum (Am Stadion 16, 44791 Bochum)

In der Saison 2019/2020 wird der TSV Hagen 1860 mit einem neuen Kooperationspartner an der Qualifikation zur weiblichen Jugendbundesliga U18 (WNBL) teilnehmen. In einigen guten Gesprächen mit den Verantwortlichen von VfL AstroStars Bochum hat man viele Gemeinsamkeiten in den Strukturen und in den sportlichen Konzepten und Zielen festgestellt. „TRYOUTS für die neue WNBL-Kooperation zwischen dem TSV Hagen und den VfL AstroStars Bochum“ weiterlesen

Leider die Punkte in Recklinghausen gelassen

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 13 Endrunde 1-7)
Spielbericht U14

 

Citybasket Recklinghausen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 76:58
Halbzeit: 30:31

 

Gestern ging es darum, die Punkte aus Recklinghausen zu entführen, um weiter um die Meisterschaft kämpfen zu können.

Der Start verlief vielversprechend, aber leider verlor das Team zu schnell den Kampf um die Rebounds. Es war schon im Vorhinein klar, dass dieses Spiel dadurch gewonnen oder verloren werden kann. Das Glück lag diesmal bei den Mädels aus Recklinghausen. „Leider die Punkte in Recklinghausen gelassen“ weiterlesen

TSV Damen erreichen in letztem Spiel Saisonziel – Montag im WBV Pokalfinale

Teilen
RLD Regionalliga Damen (Spieltag 21)
Spielbericht RLD

 

TSV Hagen 1860 – DJK Frankenberg

 

Endstand: 81:77
Viertelergebnisse: 25:23/15:26/16:4/25:24

 

Gegen die DJK Frankenberg aus Aachen, gegen die man sich im Hinspiel in der Schlusssekunde geschlagen geben musste entwickelte sich von Anfang an, ein sehr körperbetontes Spiel. Dabei ließ das Hohenleye Team aber gerade in der ersten Halbzeit den nötigen Biss in der Verteidigung vermissen. Zwar konnte das erste Viertel ausgeglichen gestaltet werden, doch lief man Mitte des 2. Viertel einem Rückstand hinterher, der sich bis zur Halbzeit hinzog. Die Close-Outs lief man nicht mit letzter Konsequenz – offensiv erspielte man zwar freie Korbaktionen, doch etliche Leger verfehlten ihr Ziel.

Ausgewechselt kam man aus der Kabine und „TSV Damen erreichen in letztem Spiel Saisonziel – Montag im WBV Pokalfinale“ weiterlesen

Die Punkte bleiben in Hagen

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 12 Endrunde 1-7)
Spielbericht U14

 

TSV Hagen 1860 – Hürther BC

 

Endstand: 94:50
Halbzeit: 50:29

 

Mit nur 6 Spielerinnen starteten wir heute gegen den Hürther BC. Von Anfang an war das Team motiviert und suchte die freie Mitspielerin. Im 2. Viertel konnten die Gegnerinnen zwischenzeitlich, durch nicht konsequente Defense, zu leichten Punkten kommen.

Die Halbzeit wurde zur Erholung genutzt und danach lief es auch wieder in der Defense. Weiterhin zeigten die Mädels schöne Spielzüge und brachten das Spiel konzentriert zu Ende. Tolle Teamleistung an die wir in den nächsten beiden Spielen anknüpfen können! „Die Punkte bleiben in Hagen“ weiterlesen