Phoenix Hagen Ladies erreichen nächste Pokalrunde

Teilen
Pokal (Runde 3)
Spielbericht

BG Hamburg-West – Phoenix Ladies

Endstand: 47:77
Halbzeit: 24:37

Einen problemlosen 77: 47-Sieg errangen die Phoenix Hagen Ladies am Sonntag, 03.12.2011 in der dritten Pokalrunde beim Regionalliga-Team der BG Hamburg-West.

Dabei lieferten sie eine souveräne Leistung ab, die Coach Uli Overhoff sogar Spielraum für Experimente gab. Overhoff: „ Wir konnten einige neue Spielzüge ausprobieren, da man in diesen Spiel nie das Gefühl hatte dass die Hamburgerinnen eine Chance hatten. Zu stark dominierten die Ladies das Spiel“, fügte er hinzu. Nach der Halbzeitpause nahmen die Phoenix Hagen Ladies das Tempo aus dem Spiel und spielten die Partie locker zu Ende.

Wir bedanken uns bei den 2. Damen der Lüneburg 66ers und dem Curling-Team aus Lüneburg, die extra die 100 km Fahrt nach Hamburg auf sich nahmen um uns anzufeuern.

Viertelergebnisse: 16:21, 8:16, 14:-15, 9:25


Für die Phoenix Ladies spielten:

Punkte: Pohlmann 5, Froese 3, Van der Lugt 3, Bleker 15, Goessmann 17, Schielke 17, Stahmeyer 12, Ehlert 2, Graßhoff 2.

Facebook Like