Gelungener Start in die Rückrunde

Teilen
JNRWL U13w (Spieltag 09)
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – Citybasket Recklinghausen

Endstand: 91:69
Halbzeit: 42:34

Zum ersten Spiel des Jahres empfingen

die TSV-Mädchen am Sonntagmittag die Mädchen von Citybasket McSolar Recklinghausen in der Öwen-Witt-Halle. Im Gegensatz zum Hinspiel, dass man mit viel Glück mit nur 2 Punkten gewonnen hatte, starteten die Hagenerinnen diesmal voll konzentriert und aggressiv ins Spiel.

Mit einer konsequenten Defense setzten die TSV Mädchen den Gegner von Beginn an unter Druck und überzeugten auch beim Zug zum Korb. Mit einem beruhigenden 14- Punktevorsprung (26:12) ging es in die Viertelpause.

Leider konnten die Hagenerinnen den Druck im 2. Viertel nicht aufrecht erhalten. Angeführt von der Kaderspielerin Asuamah-Kofoh kamen die Recklinghausener Mädchen endlich ins Spiel und konnten das zweite Viertel mit 16:22 Punkten gewinnen.

Nach der Halbzeitpause drehten die Gastgeberinnen dann wieder auf und überzeugten mit schönen Spielzügen (26:13).

Auch das letzte Viertel, dass sich wieder ausgeglichener gestaltete (23:22), konnten die TSV-Mädchen gewinnen und lieferten zur Begeisterung der anwesenden Eltern und Freunde eine geschlossene solide Mannschaftsleistung ab.

Besonders Michelle „Sheli“ Misic war wieder einmal nicht zu stoppen. Mit eigenen 30 Punkten führte sie ihr Team erfolgreich in die Rückrunde.


Für den TSV spielten:

Lucy Meierling, Jessika Schiffer (10), Caro Busbach (2), Janina Schmidt (7), Caterina Schneider (1), Nele Luda (2), Chiara Söhnchen (20), Gloria Idahosa (16), Michelle Misic (30), Lea Graf, Laura Gabriel

Ingo Scheid

Facebook Like