Schade…!

Teilen
JRL3U13w (Spieltag 14)
Spielbericht

BG Dorsten – TSV Hagen U13-2

Endstand: 57:56
Halbzeit: 23:22

Am Sonntag ging es für die Mädels des TSV Hagen 1860 zum Auswärtsspiel nach Dorsten.

Im ersten Viertel schon schien das Spiel relativ ausgeglichen, was der Endstand ebenso verrät. Dadurch, dass beide Teams von den Fehlern des anderen profitierten, konnte sich keines absetzen, sodass Dorsten zur Halbzeit mit einem Punkt in Führung ging (23:22).

Im dritten Viertel punkteten die Hagenerinnen und die Gastgeberinnen nahezu abwechselnd. In der 29. Minute konnten sich die TSVerinnen dann kurz auf 8 Punkte absetzen. Doch durch Unkonzentriertheit und dadurch entstehende Fehlpässe näherte sich Dorsten wieder an und somit bibberten beide Teams um den Sieg. Die letzten zwei Minuten wurden immer wieder aufgrund von Freiwürfen gestoppt.

Letztlich mussten die Mädels trotz Kampfgeist eine ärgerliche Niederlage hinnehmen. Katastrophal ist die Freiwurfquote (20:3), die uns am Ende den eigentlichen Sieg kostete.


Für den TSV spielten:

Charly Cramer (2), Angelika Kustov (24), Katharina Patek (12), Hannah Lindemann (10), Annika Paul (2), Theresa Stücker (2), Sara-Isabel Rambau (4), Zeynep Genctürk (0).

Geschrieben von: Lara Froese und Friederike Grunau

Facebook Like