Spiel um die Play-Off Plätze/ Phoenix Ladies Hagen reisen nach Opladen

Teilen

Am Sonntag den 29.01.2012 treten die Phoenix Hagen Ladies um 16.00 Uhr in der Heisenberghalle in Leverkusen gegen den BBZ Opladen an.

Gastgeber BBZ Opladen startete in die Rückrunde mit zwei Siegen gegen Quakenbrück und Mainz. Sie belegen im Moment den dritten Platz in der Tabelle der 2. Damen-Bundesliga Nord. Die Phoenix Hagen Ladies sind leider mit zwei Niederlagen gegen Grünberg und Göttingen in die Rückrunde gestartet und verloren somit gegen zwei Mitstreiter um die Play-Off Plätze. Zu diesen zählt ebenso der BBZ Opladen. Mit einem Erfolg in Opladen können die Ladies in der Tabelle wieder etwas näher an die Gastgeber heran rücken.

„Natürlich wollen wir uns für die unnötige Niederlage gegen Göttingen rehabilitieren“ sagt Coach Uli Overhoff, er sieht aber die Rheinländerinnen in der Favoritenrolle. Dreh und Angelpunkt des pladener Spiels ist die 27-jährige Vera Jaecker. Unterstützt wird sie dabei von einer langen routinierten und jungen Garde am Brett: Mareike Nettersheim, Marie Gülich und Caroline van der Velde. Außerdem darf man die erfahrene 33-jährige Aufbauspielerin Susanne Biemer nicht vergessen, sowie die Kanadierin Taryn Baudoux Turnbull. Die Phoenix Hagen Ladies können zum ersten Mal in der Rückrunde mit dem kompletten Kader antreten und wollen mit einem Sieg heim fahren. Trainer Uli Overhoff : „ Wir müssen unser Spiel über vierzig Minuten durchsetzen, dann haben wir die Chance dort zu bestehen“.

Copyright Foto: Jörg Laube

Facebook Like