TSV-Damen spazieren ins WBV-Pokal-Halbfinale

Teilen
WBV-Pokal
Spielbericht

Barmer TV – TSV Hagen

Endstand: 38:103
Halbzeit: 25:49

Durch einen 38:103-Erfolg beim Oberliga-Tabellenführer aus Barmen konnten sich die Hagenerinnen souverän für das Halbfinale des WBV-Pokals qualifizieren.

Von Beginn an lagen die konzentriert spielenden Gäste in Front und zogen bis zum Spielende gegen angeschlagene Gastgeberinnen immer weiter davon.


Für den TSV spielten:

Sabrina Wulf (6), Friederike Grunau (8), Paulina Gjorgjeska (11), Rahel Stange (13), Annika Reinhardt (22), Alina Gimbel (11), Jasmin Jendreyschak (12), Mona Kramer (4), Biggy Fahnert (4), Felicitas Graßhoff (12)

Facebook Like