TSV-Mädchen übernehmen Tabellenführung!

Teilen
JRL U15w (Spieltag 05)
Spielbericht

VSTV Wuppertal – TSV Hagen U15-2

Endstand: 30:72
Halbzeit: 15:47

Vergangenen Sonntag trat die Zweitvertretung der U15w gegen den Vohwinkler STV Wuppertal an, um den nächsten Sieg einzufahren und damit die Tabellenspitze der Jugendregionalliga drei zu erklimmen. Waren die Wuppertalerinnen vergangene Saison noch ein Gegner auf Augenhöhe, lief der Ball bei den TSV-Mädchen dieses Mal deutlich besser. Über eine gute Verteidigung erarbeitete sich Hagen einen Fastbreak nach dem nächsten.

Zumindest zu Beginn der Partie wurden diese auch sicher verwandelt. Kapitän Annika Danzebrink spielte besonders im ersten Viertel stark und verwandelte 10 ihrer späteren 16 Punkte. Mit zunehmender Spielzeit und einer größeren Punktedifferenz ließ jedoch die Konzentration bei den Hoheleyerinnen nach. Der Sieg war dadurch zwar zu keinem Zeitpunkt gefährdet, doch wurden zahlreiche 1:0-Korbleger liegen gelassen. Auch die Freiwurfquote von 22 Prozent war erschreckend.
„Beide Thematiken werden in der kommenden Trainingswoche Schwerpunkte sein, denn gegen einen stärkeren Gegner können sie das Spiel entscheiden.“, so der Kommentar der Trainerin.


Für den TSV spielten:

Gesa Beele (11; 1/5), Angelika Kustov (6; 0/2), Hena Demirovic (6; 0/2), Annika Danzebrink (16; 0/1), Lucy Meierling (2; 0/2), Rebecca Weitzel (4), Lorena Thomas (2; 0/2), Stina Puchold (8; 2/5), Kim Erfurt (9; 1/2), Nele Luda (0), Larissa Gerling (0) und Lara Domaradzki (8; 2/6).

Shenja Fohlmeister

Facebook Like