RLD Vorbericht: TSV Damen erwarten den Spitzenreiter

Teilen

5 Siege – keine Niederlage, alle Spiele mit großer Differenz gewonnen – so lautet die Bilanz des Spitzenreiterteams aus Recklinghausen, die den TSV Hagen vor eine schwierige Aufgabe stellen wird. Zwar haben sich die CityBaskets personell kaum verändert im Vergleich zum Vorjahr, doch scheinen sie unter dem neuen Coach Pit Lüschper einen ausgeglichenen Spielstyl gefunden zu haben. Hinzu trifft man mit den ehemaligen Phoenix Hagen Ladies Spielerinnen Kassack, Gimbel und Küpper, drei bekannte Gesichter.

Die Hagenerinnen muss weiterhin auf die verletzte Kaja Scheller verzichten, wollen aber nach der knappen Niederlage gegen Herne ein besonders in der Verteidigung, verbessertes Gesicht zeigen. „Sollten wir defensiv gut stehen, und das Tempo hoch halten, können wir den Tabellenführer sicher ärgern“, ist sich Trainer Fabian Schumann sicher.

Fabian Schumann

Facebook Like