Trotz Kampfgeist eine klare Niederlage

Teilen
U13/2 Jugendregionalliga (Spieltag 09)
Spielbericht U13/2

 

TSV Hagen 1860 – ISD Sportverein

 

Endstand: 21:65
Halbzeit: 9:37

 

Vergangenen Sonntag stellten sich die U13/2 Mädchen des TSV den Gegnerinnen des ISD Düsseldorf entgegen.

Mit einer optimistischen Einstellung gingen die Mädchen in das Spiel und hielten die ersten 5 Minuten, trotz Personaleinschränkungen, gut das Korbverhältnis auf Augenhöhe. Doch nach ein paar Korblegern, die auf der TSV Seite hätte fallen sollen, und die auf Düsseldorfer Seite fielen, setzen sich die Gegnerinnen von den Spielerinnen des TSV ab.

Das 2. Viertel verlief ähnlich, so stand es dann zur Halbzeit 9:37

Trotzdem liefen die Mädchen aus Hagen motiviert, mit einem Ziel vor Augen, auf das Feld, den Kopf erhoben um dem Gegner aus Düsseldorf die Stirn zu bieten. Der Kampfgeist war nun deutlich zu spüren und nach 5 Minuten im 3. Viertel, zwang der TSV die Mädchen aus Düsseldorf zu einer Auszeit.
Unbeirrt kämpften die Mädchen aus Hagen weiter, sprangen jedem Ball hinterher, nach dem Motto, dass das Spiel wirklich erst vorbei ist, nachdem die letzte Sekunde verstrichen ist.
So ließ der TSV keine Punkte über 65 zu und erzielten in dieser Halbzeit 2 Punkte mehr als in der 1.

Der kämpferische Geist und die Motivation der Mädchen war deutlich zu spüren, und genauso sehen wir dem nächsten Spiel entgegen.


Für den TSV spielten:

— wurde leider nicht übermittelt —

Samer Uso & Justin Brinkmann

Facebook Like