Korb vernagelt in Krefeld

Teilen
U16 Jugendregionalliga (Spieltag 07)
Spielbericht U16

 

SC Bayer 05 Uerdingen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 40:49
Halbzeit: 15:33

 

Früh los mussten die Hagenerinnen an diesem Sonntag, da man dem Wunsch der Gastgeber nachkam, dass Spiel auf 10 Uhr zu verlegen.

Das TSV Team war im ersten Viertel voll bei der Sache, verteidigte gut und offensive klappte so gut wie alles. Uerdingen erzielte ihren ersten Korb erst in der 6. Minute als es schon 10:0 für Hagen stand. Das erste Viertel endete auch dementsprechend mit 22:2 für den TSV, was aufgrund der Uhrzeit eigentlich nicht zu erwarten war, da man sich mit den frühen Spielen bisher immer schwer getan hatte.

Im zweiten Viertel wechselte man schon munter durch, was aber leider zur Folge hatte, dass man einige unnötige Körbe kassierte, mangels passiver Haltung in der Verteidigung.

So hatte man sich zur Halbzeit eine 18 Punkte Führung erarbeitet, die man eigentlich weiter ausbauen wollte. Die Chancen dafür waren auch reichlich da, doch zu oft ließ man diese fahrlässig ungenutzt und so konnte sich Uerdingen immer weiter ran kämpfen.

Während auf Hagener Seite vor allem im Schlussviertel keine Bälle reingehen wollten und der Korb wie vernagelt schien, punkteten die Gastgeber immer wieder und konnte bis zur 29. Minute auf 23:48 verkürzen. Doch es reicht für die Hausherren nicht, dass Spiel zu ihren Gunsten zu drehen und so holte der TSV sich den vierten Sieg in der Regionalliga.

Fazit:
„Wir hätten fast, trotz eines deutlichen Vorsprunges das Spiel fast noch aus der Hand gegeben“, so der Coach. Es lag nicht daran das der TSV keine Chancen hatte, denn diese gab zu Hauf für das Team von der Volme. Es lag einfach daran, dass man an sich selber scheiterte und freie Würfe und Korbleger nicht in der Reuse unterbringen konnte.


Für den TSV spielten:

Düllmann, L. (4); Schlüter, F. (2); Misic, M. (4); Reif, C. (4); Eicker, L. (1); Matthies, M. (2); Lubrich, S. (6); Kretschmer, C. (2); Krüsmann, L. (5); Krüsmann, J. (16); Dos Santos, J. (3); Woelke, S. (0)

Christian Herbst

Facebook Like