RLD Vorbericht: TSV Damen wollen zurück auf die Erfolgsspur

Teilen

Nach der zuletzt mehr als enttäuschenden Schlappe gegen Oberhausen, indem man einen 16 Punkte Vorsprung innerhalb weniger Minuten verspielte ist das Hohenleye Team nun mehr als gefordert.

Mit dem Herner TC kommt ein Tabellennachbar in die Sporthalle Altenhagen, der in dieser Saison eine wahre Wundertüte ist. „Sie gewinnen gegen die Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel, verlieren aber genauso gegen die unteren Teams. Dabei sind sie vor allem abhängig von ihren großen Positionen“, weiß Trainer „MC“ Höhn. Vor allem die Centerspielerin Friedrich nahm die TSV Damen mit 32 Punkten im Hinspiel fast alleine auseinander. Auf ihr wird das TSV Augenmerk liegen. Doch natürlich ist man auch auf Revanche aus, führte man im Hinspiel quasi das ganze Spiel und gab es ähnlich wie gegen Oberhausen kurz vor Schluss aus der Hand. Beim TSV sind alle Spielerinnen an Bord und genug motiviert um einen Sieg einzufahren.

Fabian Schumann

Facebook Like