Kimberly Pohlmann vor ihrem ersten Länderspiel

Teilen

Die 17 jährige Flügelspielerin der

Phoenix Hagen Ladies wurde aufgrund guter Leistungen beim letzten Trainingslehrgang in Heidelberg von Bundestrainerin Alexandra Maerz für den Lehrgang der weiblichen U 18 Nationalmannschaft vom 16. bis zum 20. Juni in Jicin/Tschechien nominiert. Dort wird sie im Rahmen eines Vorbereitungslehrgangs auf die Europameisterschaft in Timisoara/Rumänien aller Voraussicht nach ihre ersten Länderspiele für Deutschland bestreiten.

„Ich möchte bei diesem Lehrgang zeigen, dass mich die Bundestrainerin zu recht ausgewählt hat und sich meine Chancen auf eine Teilnahme bei der B-Europameisterschaft erhöhen.“, so die Schülerin des THGs.

Auch die Phoenix Ladies Trainerin Therese Schielke schätzt die Chancen der jungen Hagener Spielerin für eine Teilnahme bei der Europameisterschaft gut ein, „Wenn Kimberly ihre normale Leistung bringt, ist sie allein aufgrund ihrer Vielseitigkeit eine Verstärkung für das Nationalteam.“

Facebook Like