Saisonausblick der U15-2/3 09/10

Teilen

Mit einem großen Kader von 18 Spielerinnen gingen Mannschaft und Trainer in die Vorbereitung für die Regionalliga.

Mit 3 Trainingseinheiten und einem Kader, der vom Leistungsniveau her sehr unterschiedlich ist, steht dem Trainerduo Christian Herbst und Nikolina Visic eine reizvolle, aber nicht ganz einfache Aufgabe bevor.

Damit alle Spielerinnen genügend Spielerfahrung erhalten, hat die Abteilung noch eine dritte U15  in der Regionalliga Dortmund gemeldet. Auch dem unterschiedlichen Leistungsniveau der Spielerinnen kann so besser Rechnung getragen werden.

Ziel ist es, den Spielerinnen viel Spielmöglichkeit zu geben, ohne dass jedoch der Spaß und Leistungsgedanke zu kurz kommt. Auf dem Vorbereitungsturnier in Kaiserau konnte man schon erste Erfolge sehen, was dann auch mit dem Turniersieg und einem Pokal belohnt wurde.

Facebook Like