Saisonausblick der U13-1 09/10

Teilen

Die neu eingeführte U13-1 setzt sich überwiegend aus den Spielerinnen der U12-1 der vergangenen Saison zusammen.  Nach der Erfolgen der U12-1 (3. der NRW-Liga und Turniersiegen in Düsseldorf und Göttingen) liegt die Messlatte für Mannschaft und Trainer entsprechend hoch.

Das schon starke Team wird in der neuen Saison durch Sarah Lückenotte, Antonia „Toni“ Fritz  und Sarah „Magic“ Schelper aus der U12-2 sowie Jasmin „Mali“ Schrage, die bei den Jungs in Boele-Kabel spielte, weiter verstärkt.

Sabine Scheid, die in der vergangenen Saison mehr als einmal  als Ersatzcoach und -Trainer zum Einsatz kam und an so manchem Sieg beteiligt war, wir auch in der kommenden Saison wieder aushelfen und die Mädchen betreuen und unterstützen.

Die Saisonvorbereitungen beginnen jetzt mit intensiven Trainingseinheiten dreimal in der Woche. Ziel ist neben der Verbesserung der Athletik die Verfeinerung der individuellen Fähigkeiten in Spieltaktik und –technik.

Mädchen und Trainer fiebern der neuen Saison entgegen und hoffen in der NRW-Liga durch gute Leistungen wieder ein Wörtchen mitreden zu können.

Facebook Like