Lockerer Auswärtssieg beim Tabellenschlusslicht

Teilen

TV Jahn Siegen – TSV Hagen 2
Ergebnis: 39:82 (16:44)

Furios starteten die TSV Mädchen beim Tabellenschlusslicht der Liga. Von Beginn an dominierten sie den Gegner, sodass es bereits nach 8 Minuten 15:1 für den TSV stand.  Weiter ging es in diesem Tempo, durch gelungene Fast-Break-Aktionen schloss man das zweite Viertel deutlich mit 44:16 ab. Nach der Halbzeitpause legte man wieder los wie die Feuerwehr. Durch einen souveränen 12:3 Lauf erhöhten die TSV Mädchen das Ergebnis auf 56:19 (5.Minute). Vor dem letzten Viertel führten sie so deutlich mit 67:29.

Im letzten Viertel ließ man den Gegner dann etwas mitspielen. Trotzdem wurde auch dieses Viertel  mit 15:10 gewonnen. Am Ende gewann man verdient mit 82:39 und bleibt weiterhin ungeschlagen in der Liga.

Insgesamt erzielten die Mädels aus der Hoheleye auch noch 5 Dreipunktewürfe gegen die  Zonenverteidigung des TV Jahn Siegen.

Für den TSV spielten:

Mielke, Svenja (4); Judtka,Isabelle (16); Lippe, Lisa , Kramer, Mona (23); Knura, Jacqueline (12); Kourtoglou,  Paraskevi (6); Gimbel, Alina (6); Bencker, Birte (11); Eicken, Laura (4)

Facebook Like