Zwei Spiele am Tag waren zu viel

Teilen

ART Düsseldorf – TSV Hagen U17-2
Ergebnis: 44:43 (25:26)

Aufgrund der Absagen einiger Spielerinnen der Bezirksligamannschaft musste die  komplette U17-2 um 12.00h bereits die Bezirksligabegegnung  gegen TG Voerde II bestreiten.

Dadurch hatten die Mädels bereits ein Spiel in den Knochen, als sie nach Düsseldorf fuhren und waren schon recht ausgepowert. Erschwerend kam hinzu, dass ART Düsseldorf mit 3 Spielerinnen WNBL –Mannschaft antraten, alles in allem Sicherlich kein leichtes Unterfangen für den TSV Nachwuchs.

Das erste Viertel verlief recht ausgeglichen und man konnte vor allem in der ersten Halbzeit die großen Spielerinnen der ART gut aus  dem Spiel nehmen.

Im 2 Viertel zeigte Michelle Szeimies eine gute Partie und markierte dort 12 ihrer 18 Punkte.

Auch in der Verteidigung konnte man nochmals eine Schippe drauf legen und dieses Viertel mit 7:18 für sich entscheiden.

In der 2. Halbzeit entwickelte sich dann ein richtiges Spannendes NRW- Liga- Spiel, dass vor allem von guter Verteidigung geprägt wurde. Nach der Pause erwischte ART den besseren Start und kam in der 5. Minute dann zum Ausgleich.

Den Schub der Gasgeberinnen konnten wir jedoch bremsen und konterten mit 6 Punkten in Folge.

Beim Stand vom  34:31 für den TSV ging es dann ins Schlussviertel.

Doch auch hier erwischte ART den besseren Start und konnte sich mit 8 Punkten in 2 Minuten in Folge zum 39:36 absetzen. Über Sinje Marx und Michelle Szeimes konnte man dann in der 8 Minute wieder mit 43:42 in Führung gehen.

Doch die Centerspielerin der ART Bilge Ismail setze sich leider geschickt unter dem Korb durch und markierte 4 Punkte in Folge zum Stand von 44:43 für die ART.

Der TSV hatte dann noch eine kleine Chance durch Svenja Polzien 3 Sekundenvor Schluss, doch der 3- Punkte-Versuch unter Bedrängnis verfehlte knapp sein Ziel.

Fazit: Gut gespielt doch leider stehen wir wieder mit leeren Händen da.

1. Viertel: 11:6           2. Viertel: 7:18
3. Viertel: 13:10         4. Viertel: 13:9

Freiwürfe: 1 von 6

Für den TSV spielten:

Gerhardt, L. (0), Will, E. (4), Haarmann, V. (2), Marx, S. (8), Bönicke, A. (2), Will, J. (3), Polzien, S. (2), Lissa, K. (2), Szeimies, M. (18), Queckenstedt, G. (2)

Facebook Like