Erfolgreicher Saisonabschluss

Teilen
KL U15w (Spieltag 14)
Spielbericht

TV Hörde – TSV Hagen U15-3

Endstand: 37:84
Halbzeit: 17:38

Das letzte Saisonspiel stand für die U15-3 schon am vergangenen Wochenende an. Es ging vor allem darum einen letzten Sieg einzufahren, um die Saison erfolgreich abschließen zu können, und für die kommende noch viel Selbstsicherheit zu erlangen.
Die Hagenerinnen starteten von Anfang an gut in die Partie und setzten die Vorgaben vor allem in der Defense sicher um. So stand es bereits nach sieben Minuten Spielzeit 16:5 aus Hagener Sicht. Einzig und allein die Foulbelastung war ein kleines Problem, doch auch die daraus resultierenden Freiwürfe wurden vom Gastgeber eher selten versenkt.

Auch im zweiten Viertel konnte man sich mit guter Leistung in der Defense viele Bälle schon an der Mittellinie erkämpfen. Vor allem Adisa und Maike stachen hier aus einer guten Teamleistung hervor. Im Angriff punkteten fast alle Mädchen abwechselnd, sodass man sich zur Halbzeit bereits mit 21 Punkten absetzen konnte.

Mit viel Selbstbewusstsein ging man dann auch in das dritte Viertel. Das waren auch die besten 10 Minuten des Spieles. Hannah, Adisa und auch Annabell punkteten durch schöne Fast-Breaks und immer wieder gut gesehene Pässe. Auch die Defense war weiter sehr gut, und man ließ nur ganze 3 Feldkörbe zu.
Mit einem Vorsprung von +45 ging man in das letzte Viertel, doch hier waren die Kräfte aufgezehrt und man vergab einige leichte Pässe und war zu langsam um sich die Bälle noch zurück zu kämpfen. Doch der Vorsprung reichte aus um den Sieg sicher nach Hause zu fahren.

Für dieses Spiel kann man allen Mädchen ein großes Lob aussprechen. Egal ob Offense oder Defense, alle haben gekämpft und wirklich gut gespielt!


Für den TSV spielten:

Hannah Lindemann (25) , Adisa Arapi (20) , Annabell Rohlfs (12) , Selina Köhler (12) , Theresa Stücker (6), Ricarda Steinke (6), Marinella Curia (4), Maike Bleise (0)

Facebook Like