Deutliche Niederlage gegen Wulfen

Teilen
JRL U11w
Spielbericht

TSV Hagen U11-2 – BSV Wulfen

Endstand: 22:90

Eine klare 22:90 Niederlage setzte es heute für die u11-2 gegen den Tabellenzweiten aus Wulfen. Die Gäste dominierten von Beginn an das Spiel und konnten ihr Spiel mit zahlreich einstudierten Spielzügen immer wieder durchsetzen. Für die Hagenerinnen eine klassische Lehrstunde, in der es nur darum ging selbst einiges auszuprobieren und allen Spielerinnen ausreichend Spielzeit zu geben.

Die TSV Mädchen zeigten wieder einige gute Ansätze im Zusammenspiel beim Angriff,

ließen allerdings das ein oder andere Mal den Kampfgeist vermissen. Zu oft wurden die Rebounds oder freie Bälle dem Gegner überlassen und einfache Korbleger zugelassen.

Dieses Spiel sollten die Hagenerinnen schnell abhaken. Die Konzentration liegt nun wieder darauf, im Training die Schwachstellen weiter aufzuarbeiten.


Für den TSV spielten:

Jill Kortenacker (4), Isabel Stender (3), Rike Schlüter (0), Patricia Christoph (2), Louisa Voigt (0), Carlotta Reif (0), Anesa Arapi (3), Jana Kaiser (11), Samira Lubrich (3), Mailin Matthies (0), Svenja Mielke (0)

Katrin Hilker

Facebook Like