Gelungener Start in die Hauptrunde

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 01 Endrunde 1-7)
Spielbericht U14

 

BG Bonn – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 58:62
Halbzeit: 26:40

 

Am Samstag stand für die U14 das erste Spiel der Platzierungsrunde an. Der Gegner war BG Bonn und das Team entsprechend nervös gleich gegen den Zweitplatzierten der Vorrunde zu spielen. Trotzdem gingen die Mädels motiviert aufs Feld.

In den ersten Minuten führten einige Konzentrationsfehler zu leichten Punkten für Bonn, aber das Team fing sich schnell und gewann das 1. Viertel!

Im weiteren Verlauf verteidigte das Team weiter aggressiv und hatte den Gegner gut unter Kontrolle, so dass wir mit einem guten Polster und viel Selbstbewusstsein in die Halbzeit gehen konnten.

Leider hat die Pause dem Team nicht genügende Erholung gegeben. An Motivation mangelte es den Mädels auf keinen Fall, aber es schlichen sich immer wieder kleine Fehler ein. Im letzten Viertel ließ dann, auf Grund der hohen Belastung, die Kondition und dadurch auch die Konzentration immer mehr nach, so dass Bonn die Chance bekam unsere Führung von 19 Punkten auf 4 Punkte schmelzen zu lassen.

Alles in allem hat das Team gezeigt, dass es in der Lage ist miteinander alles zu geben und 40 Minuten lang zu kämpfen. Ein intensives Spiel mit tollem Ausgang! Das ist die Belohnung für die Trainingseinheiten, die das Team die letzten Wochen absolviert hat.


Für den TSV spielten:

Wisniewski (2), Langermann (15), Neuhaus (8), Hintz (0), Meierling (0), Kneip (11),Müller (22), Köster (0), Hering (4), Visarius (0)

Maren Langermann

Facebook Like