Guter Start ins neue Jahr

Teilen
Jugendoberliga 3 U14 weiblich (Spieltag 11)
Spielbericht U14/1w

 

TSV Hagen 1860 – TV Emsdetten

 

Endstand: 89:60
Halbzeit: 51:28

 

Im ersten Spiel im neuen Jahr traf der TSV auf das aus Emsdetten.

Durch gute Verteidigung und schnellen Umschaltspiel, konnte sich das TSV Team schnell eine 18:5 Führung bis zu 5 min erspielen. Leider hatten wir manchmal zu oft die Hand in der Verteidigung nicht da wo sie hin sollte und daran gilt es definitiv zu arbeiten. So konnte man schnell allen Spielerinnen schon frühzeitig viel Spielzeit geben. Gerade im 1-1 war der TSV heute klar besser und konnte sich so immer weiter absetzten. Kurz vor der Pause war es unsere U12 Spielerin Shainaz die mit einem schönen Dreier aus dem Corner ihrer guten Offense-Leistung ihren Stempel aufdrückte. Da musste ich mich als Coach doch mal kurz Verneigen. Zur Pause hatte man sich dann eine schöne 23 Punkteführungen erspielt.

Leider ließ man dann in Hälfte zwei gerade in der Defensive ein wenig nach und gestattete den Gästen zu oft einfache Korbaktionen. Doch auf unsere starke Offensive konnten wir uns weiter verlassen und so kamen die Gäste auch nicht weiter heran.

Vier Spielerinnen konnten heute zweistellig Punkten und Jule zeigte heute eine starke Leistung in der Verteidigung und zwang die Aufbauspielerin der Gäste immer wieder zu Fehlern.
Rundum war es heute ein guter Start ins neue Jahr.


Für den TSV spielten:

Tilda (2), Jule (0), Sinje (4), Alina (10), Shinaz (27), Hannah (18), Anna (16), Caty (0), Stina (6), Feli (4)

Christian Herbst

Facebook Like