Aus zwei Comebacks wird nur eins

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 08)
Spielbericht U12/1o

 

Baskets Lüdenscheid – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 109:19
Halbzeit: -:-

 

Nach der spielfreien Woche erwarteten die Baskets aus Lüdenscheid die Volmestädter. Das Restprogramm der Hagener Vorrunde hat es in sich. Erst der Tabellenvierte (Lüdenscheid), dann der Tabellenzweite (Haspe) und abschließend erwartet die Hagener noch der Tabellendritte (Ronsdorf). Nach der kurzen Pause hoffte man bei den 60er die Wunden der letzten Wochen seien endlich verarztet. Doch weit gefehlt. Lina und Tobias waren privat verhindert, die gerade erst wieder genesene Mathilda verletzte sich am Knie, Mina wurde zwar am Freitag endlich ihren Husten los, doch sie verletzte sich am Knöchel und auch Kenai lag schließlich mit Fieber im Bett. Dafür war Marysol nach fünf wöchiger Verletzungspause wieder am Start, dazu halfen mit Lara und Georgia wieder zwei Spielerinnen aus der weiblichen U12 aus. „Aus zwei Comebacks wird nur eins“ weiterlesen

U12 Mädels distanzieren in Spitzenspielen die Verfolger

Aufgrund des Nachholspieles bei den zweitplatzierten Ruhrpottbaskets Herne am Samstag und des regulär angesetzten Spiels gegen die Dritten aus Recklinghausen am Sonntag, standen für unsere Mädels an diesem Wochenende gleich zwei Spitzenspiele auf dem Programm. In beiden Begegnungen zeigten die Spielerinnen einen sehr disziplinierten Auftritt und konnten so die Spiele für uns entscheiden. Damit bleiben wir weiterhin ungeschlagener Tabellenführer und haben die Qualifikation für die Runde der besten 8 Teams aus den drei verschiedenen Oberligen fast sicher.

 

Starke Defense gewinnt das Spiel bei den Ruhrpöttlern

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 01)
Spielbericht U12/1w

 

Ruhrpott Baskets Herne – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 38:72
Achtelergebnisse: 3:18/4:6/6:4/3:4/6:10/4:10/6:14/6:6

„U12 Mädels distanzieren in Spitzenspielen die Verfolger“ weiterlesen

Schritt für Schritt zur Konstanz

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 07)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – TuS Breckerfeld

 

Endstand: 32:72
Achtelergebnisse: 3:12/9:8/4:6/2:10/0:12/3:14/7:8/4:2

 

Die Personalsituation hellte sich ein wenig auf. Ella und Mina waren wieder einsatzbereit, Anna und Lina waren auch wieder am Start, dafür verletzte sich Gizem am Fuß und leistet so Marysol und Mathilda auf der Verletztenliste Gesellschaft.

Der Gast aus Breckerfeld hatte einen guten Start in die Begegnung, während die 60er zu Beginn mal wieder Ladehemmung hatten. Auch wirkten die Gastgeber etwas schläfrig, was eigentlich wenig Sinn ergibt, schließlich war es bereits 14 Uhr. All das führte zu einer 9 Punkte Führung für die Hansestädter.

In den zweiten fünf Minuten der Partie präsentierten sich die Gastgeber aber ganz anders. Angeführt von Ferdinand und einer „Schritt für Schritt zur Konstanz“ weiterlesen

Sieg gegen Gerthe

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 06)
Spielbericht U12/1w

 

TV Gerthe – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 31:120
Halbzeit: 17:72

 

Am Samstagmorgen ging es für die U12w des TSV Hagen nach Gerthe. Aufgrund von Ergebnisvergleichen konnte im Vorhinein bereits vermutet werden, dass der heutige Gegner nicht zu den Stärksten der Gruppe zählte. Dies sollte jedoch kein Grund sein, zu locker oder gar überheblich in diese Partie zu gehen. Ganz im Gegenteil, Aufgabe des TSVs war es bereits von Anfang an seiner Favoritenrolle gerecht zu werden, um schnell klarzustellen, wer die Halle als Gewinner verlassen wird. „Sieg gegen Gerthe“ weiterlesen

30 Jahre Mauerfall oder auch TSV GO!!

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 06)
Spielbericht U12/1o

 

Barmer TV – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 74:44
Achtelergebnisse: 11:5/14:9/14:7/4:4/8:1/8:4/11:2/4:12

 

Der neunte November ist ein Datum, an dem viele Geschichten geschrieben wurden. Nicht alle davon sind gute, wie zum Beispiel die Reichspogromnacht, aber natürlich überwiegen die positiven Geschichten, wie der Fall der Berliner Mauer, der sich zum dreißigsten Mal jährt. Für manche ist er dennoch ein Tag wie jeder andere, doch es soll Leute geben, die an diesem Tag das Licht der Welt erblickt haben. Also so sagen es die Gerüchte.

Zurück zum eigentlichen Thema. Nach der guten Vorstellung am letzten Wochenende gegen FC Herne-West 04, und dem nachträglichen Sieg am grünen Tisch, wollte man heute daran anknüpfen, zumindest war dies der Plan zu Beginn der Woche. Klar war da schon, dass „30 Jahre Mauerfall oder auch TSV GO!!“ weiterlesen

U12w ohne Probleme gegen Dorsten

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 05)
Spielbericht U12/1w

 

TSV Hagen 1860 – BG Dorsten

 

Endstand: 113:28
Halbzeit: 60:12

 

Mit der BG Dorsten war am Sonntag eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld zu Gast. Die Gäste waren vom Alter, körperlich und technisch deutlich unterlegen, was sich von Beginn an im Spiel niederschlug. Dorsten schaffte es nur sehr selten überhaupt zum Korbabschluss zu kommen, obwohl wir lediglich im Halbfeld verteidigten. Unsere Spielerinnen kamen zu zahlreichen Ballgewinnen und entsprechenden Fastbreaks. Und obwohl noch einige leichte Würfe den Korb verfehlten, führte der TSV zur Halbzeit mit 60:12.

Nach der Halbzeit bekamen somit die Spielerinnen viel Spielzeit, die noch nicht so stark sind, während unsere Leistungsträgerinnen überwiegend auf der Bank Platz nahmen. Das führte zwar dazu, dass das „U12w ohne Probleme gegen Dorsten“ weiterlesen

Revierderby 2.0

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 05)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – FC Schalke 04

 

Endstand: 38:64
Halbzeit: 20:34

 

Die Herbstpause hinterließ viel verbrannte Erde. Nur eine Trainingseinheit, in einer Zeitspanne von drei Wochen, konnte man absolvieren. Noch dazu schlug das Verletzungspech zu. Mathilda laboriert weiterhin an einer Knöchel Verletzung und fällt definitiv noch zwei Wochen aus, Marysol hingegen fällt aufgrund einer noch genauer zu ermittelnden Knieverletzung auf unbestimmte Zeit aus. Auch auf Ella musste man verzichten. Alles andere als gute Voraussetzungen für die nächsten beiden Duelle gegen ähnlich starke Teams. Die Gäste aus dem Ruhrpott reisten aber ebenfalls ersatzgeschwächt an.

Es bahnte sich direkt zu Beginn ein enges Spiel an. Die 60er gingen mit dem ersten Angriff, überhaupt zum ersten Mal in dieser Saison, „Revierderby 2.0“ weiterlesen

U12w beweist Kampfgeist

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 04)
Spielbericht U12/1w

 

TSV Hagen 1860 – VfL AstroStars Bochum

 

Endstand: 113:70
Halbzeit: 50:39

 

Am heutigen Samstag fand für die Hagener U12 – Mädels das erste Heimspiel der Saison statt. Gegner dieser Partie waren die Bochum Astrostars, die wir aufgrund von Ergebnisvergleichen als eines der stärksten Teams aus unserer Gruppe einschätzten. Diese Vermutung bestätigten die Bochumer Mädchen direkt, denn bereits zu Beginn der Partie, stellten diese uns vor große Probleme.

Im Gegensatz zu den vorherigen Spielen wurde von den Gegnern deutlich mehr Druck in der Verteidigung aufgebaut, was dazu führte, dass wir zu Beginn Schwierigkeiten hatten, zu guten Korbabschlüssen zu kommen. So hatten wir etwas Glück, dass die Gegner bereits mehrere Wurfchancen in Korb nähe nicht verwandelten, bis der TSV überhaupt eine hatte. Die Nervosität der Mädchen war deutlich zu spüren. Die Wege „U12w beweist Kampfgeist“ weiterlesen

Weil einfach einfach zu einfach ist

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 04)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – VfL AstroStars Bochum 2

 

Endstand: 17:101
Halbzeit: 5:54

 

Nach dem Sparkassen Cup ist vor dem nächsten Ligaspiel. Die Hagener begrüßten zum letzten Spieltag vor der Herbstpause die AstroStars aus Bochum mit schönem Hagener Nieselwetter vor geschlossener Halle. Nach vielen Telefonaten wurde die Halle dann pünktlich, mit einer halben Stunde Verspätung, aufgeschlossen. Das einzig Gute daran war, dass so auch die mit Verspätung erwarteten Spieler in der Kälte frieren mussten.
Die Gastgeber konnten wieder nicht mit komplettem Kader antreten. Mathilda laboriert an einer Fußverletzung, an dieser Stelle gute Besserung. Die Teameigenen Physiotherapeuten arbeiten bereits an einer genauen Diagnose. Im Laufe der nächsten Tage sollten erste Ergebnisse der Presse mitgeteilt werden. Wollen wir hoffen, dass sie im November wieder einsatzfähig ist. Aber zum Spiel. „Weil einfach einfach zu einfach ist“ weiterlesen