Tolle Leistung der U12w zum Auftakt der Endrunde

Jugendoberliga U12 weiblich (Spieltag 01)
Spielbericht U12/1w Endrunde Gruppe 1

 

TSV Hagen 1860 – VfL AstroStars Bochum

 

Endstand: 120:72
Achtelergebnisse: 25:2/11:8/14:2/9:4/12:15/12:15/21:9/16:17

 

Zum Auftakt der Endrunde waren die AstroStars aus Bochum zu Gast, die wir schon aus der Vorrunde kannten und dort bereits deutlich besiegen konnten.

Dennoch wollten wir den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern mit einer konzentrierten Leistung an die Aufgabe herangehen, was den Mädels besonders im 1. Achtel eindrucksvoll gelang. Bochum war mit unserer Verteidigung und unserem Tempo völlig überfordert, kam selten überhaupt zum Abschluss und war unseren Angriffen hilflos ausgeliefert. So stand es bereits nach den ersten 5 Minuten 25:2 – eine klasse Leistung.

Ganz so dominant ging es danach nicht weiter, doch auch die nachfolgenden drei Achtel wurden deutlich gewonnen. „Tolle Leistung der U12w zum Auftakt der Endrunde“ weiterlesen

Wurfquote verhindert angenehmeres

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 13)
Spielbericht U12/1o

 

SG VFK Boele-Kabel 2 – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 118:9
Halbzeit: -:-

 

Spät am Nachmittag fanden sich die übriggebliebenen im Sportzentrum Helfe ein, um es mit dem Tabellenführer aufzunehmen. Mit Ferdinand, Fabian, Tobias und Mina fielen vier Leute krankheitsbedingt aus, außerdem war Lina auch noch privat verhindert. Aber auch Boele musste auf Personal verzichten, dass man aber auch auf den Schiedsrichter verzichten musste, damit hatte keiner gerechnet. Cordula Lohkamp erklärte sich bereit einzuspringen, dennoch besteht die Möglichkeit, dass das Spiel neu angesetzt werden muss. Lassen wir uns überraschen.

Zum Spiel! Die Gastgeber legten direkt los und zeigten warum sie die Tabelle anführen. Auf Seiten der 60er häuften sich leichte Fehler. Man verliebte sich in die rechte Ecke des Feldes und verharrte dort die meiste Zeit. Viele Wurfchancen erspielte man sich nicht, doch Kenai stellte per Freiwurf und Korbleger zumindest sicher, dass man „Wurfquote verhindert angenehmeres“ weiterlesen

Bestes Spiel der Saison

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 12)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – TV Gerthe

 

Endstand: 40:91
Achtelergebnisse: 4:10/6:15/5:12/6:9/4:8/2:16/11:6/2:15

 

Zum Start der Rückrunde empfingen die Volmestädter die Gäste des TVs Gerthe. Im Hinspiel hatte man sich deutlich unter Wert verkauft. Das 88:18 für Gerthe spiegelte nicht den Leistungstand der 60er wider. Mit Ella und Mina mussten die Gastgeber auf ihre zwei längsten Spielerinnen verzichten und mit Marysol fiel kurzfristig die nächste Spielerin aus. Dafür gab Selin ihr Debüt.

Die Gastgeber brauchten ein bisschen Zeit, um offensiv in den Rhythmus zu kommen, doch nach einer anfänglichen 0:8 Führung der Gäste, halbierten die 60er, angeführt von Anna, diesen ganz schnell. Mit dem Spielstand von 4:10 gingen die ersten fünf Minuten zu Ende.

Die 60er ließen nicht locker. Gizem zeigte ihrem Verteidiger „Bestes Spiel der Saison“ weiterlesen

U12w bleibt auch im neuen Jahr ungeschlagen

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 11)
Spielbericht U12/1w

 

TSV Hagen 1860 – TVE Dortmund Barop

 

Endstand: 99:22
Halbzeit: 54:10

 

Am gestrigen Sonntag empfing die U12w des TSV Hagen die Mädchen des TVE Dortmund Barop. Hoch motiviert starteten die Hagener in das Spiel, denn das Jahr 2020 sollte genau so erfolgreich starten wie man das letzte Jahr beendete.

Zu Beginn mussten die Mädchen des TSVs erst einmal wieder in das Spiel finden. Einfache Korbleger wurden nicht so hochprozentig verwandelt, Rebounds wurden zunächst abgegeben und die defensive Arbeit lief zuerst ebenfalls noch nicht so gut wie gewohnt. So stand es nach dem ersten Achtel „nur“ 10:4.

Ziel war es nun im Laufe der kommenden Achtel den Vorsprung deutlich zu erhöhen, indem man anfängt, „U12w bleibt auch im neuen Jahr ungeschlagen“ weiterlesen

Märchen reloaded

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 11)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – BTV Ronsdorf Graben

 

Endstand: 33:107
Halbzeit: 9:50

 

Es war einmal vor langer Zeit (in einer weit, weit entfernten Galaxis …).

Die Feiertage hatte man hinter sich gelassen. Nach einer körperlichen/sportlichen Trainingseinheit, um die Kondition wiederherzustellen, gab es auch eine geistige Trainingseinheit. Am Freitag besuchte man gemeinsam einen Escape Room, wo man in drei 5er Gruppen gegeneinander antrat. Am Ende setzte sich das Team Melis (Melis, Anna, Lina, Tobias und Kenai) knapp gegen Vier gewinnt (Tim, Marysol, Fabian und Anisa) und Citybasketäpfel (Paula, Ella, Ferdinand und Mina) durch. Alle hatten viel Spaß beim Rätseln und war eine willkommene Abwechslung.

Zwei Tage später stand dann schon das erste Spiel des Jahres auf dem Programm. Zu Gast im THG-Dome war der BTV Ronsdorf „Märchen reloaded“ weiterlesen

Letztes Spiel des Jahres

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 10)
Spielbericht U12/1o

 

SV Haspe 70 – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 129:29
Halbzeit: 74:8

 

Das letzte Spiel des Jahrzehnts stand am Samstag für die jungen Korbjäger vom TSV an. Wieder mal konnte man nicht mit voller Kapelle antreten, da Kenai und Ferdi beide erkrankt zu hause das Bett hüteten. Dafür gab Mathilda ihr Comeback. Ausgangslage vor der Partie war klar. Die Hasper gingen als Tabellenzweiter in die Begegnung, die 60er ebenfalls als zweiter, allerdings als zweitletzter. Die 70er waren also klarer Favorit. Die Gäste wollten aber zeigen, dass sie in den letzten Wochen einige Schritte nach vorne gemacht hatten.

Die Hasper wurden ihre Favoritenrolle zu Beginn direkt gerecht. Viele Turnover auf Seiten der TSVer und Haspe spielte schnell nach vorne und zeigte sich beim Abschluss auf die niedrigen Körbe sicher. Anders als die 60er, die diese Höhe leider nicht gewohnt sind, da „Letztes Spiel des Jahres“ weiterlesen

U12w schlägt Herne nach anfänglichen Schwierigkeiten

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 09)
Spielbericht U12/1w

 

TSV Hagen 1860 – Herner TC

 

Endstand: 67:40
Halbzeit: -:-

 

Am zweiten Advent ging es für die Hagener Mädchen gegen den Herner TC. Führungsspielerinnen wie Hannah Schmitt, Alina Jüng, Shahinaz Sohit und Stina Oberhag waren nicht von der Partie, da diese vier am Samstag bereits bei unserer U14 an den Start gingen. Die daraus resultierende Mannschaftskonstellation führte dazu, dass neben Hannah Abramowski auch andere Spielerinnen Verantwortung übernehmen mussten.

Schwach starteten die Mädchen in die ersten beiden Achtel. Die TSVlerinnen wirkten noch sehr müde, standen oftmals falsch in der Defense (was zu recht einfachen Korbchancen der Gegner führte), Korbleger wurden nicht versenkt. So konnte nach diesen beiden Achteln keine deutliche Führung herausgespielt werden. „U12w schlägt Herne nach anfänglichen Schwierigkeiten“ weiterlesen

Aus zwei Comebacks wird nur eins

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 08)
Spielbericht U12/1o

 

Baskets Lüdenscheid – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 109:19
Halbzeit: -:-

 

Nach der spielfreien Woche erwarteten die Baskets aus Lüdenscheid die Volmestädter. Das Restprogramm der Hagener Vorrunde hat es in sich. Erst der Tabellenvierte (Lüdenscheid), dann der Tabellenzweite (Haspe) und abschließend erwartet die Hagener noch der Tabellendritte (Ronsdorf). Nach der kurzen Pause hoffte man bei den 60er die Wunden der letzten Wochen seien endlich verarztet. Doch weit gefehlt. Lina und Tobias waren privat verhindert, die gerade erst wieder genesene Mathilda verletzte sich am Knie, Mina wurde zwar am Freitag endlich ihren Husten los, doch sie verletzte sich am Knöchel und auch Kenai lag schließlich mit Fieber im Bett. Dafür war Marysol nach fünf wöchiger Verletzungspause wieder am Start, dazu halfen mit Lara und Georgia wieder zwei Spielerinnen aus der weiblichen U12 aus. „Aus zwei Comebacks wird nur eins“ weiterlesen

U12 Mädels distanzieren in Spitzenspielen die Verfolger

Aufgrund des Nachholspieles bei den zweitplatzierten Ruhrpottbaskets Herne am Samstag und des regulär angesetzten Spiels gegen die Dritten aus Recklinghausen am Sonntag, standen für unsere Mädels an diesem Wochenende gleich zwei Spitzenspiele auf dem Programm. In beiden Begegnungen zeigten die Spielerinnen einen sehr disziplinierten Auftritt und konnten so die Spiele für uns entscheiden. Damit bleiben wir weiterhin ungeschlagener Tabellenführer und haben die Qualifikation für die Runde der besten 8 Teams aus den drei verschiedenen Oberligen fast sicher.

 

Starke Defense gewinnt das Spiel bei den Ruhrpöttlern

Jugendoberliga 3 U12 weiblich (Spieltag 01)
Spielbericht U12/1w

 

Ruhrpott Baskets Herne – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 38:72
Achtelergebnisse: 3:18/4:6/6:4/3:4/6:10/4:10/6:14/6:6

„U12 Mädels distanzieren in Spitzenspielen die Verfolger“ weiterlesen

Schritt für Schritt zur Konstanz

Jugendoberliga 3 U12 offen (Spieltag 07)
Spielbericht U12/1o

 

TSV Hagen 1860 – TuS Breckerfeld

 

Endstand: 32:72
Achtelergebnisse: 3:12/9:8/4:6/2:10/0:12/3:14/7:8/4:2

 

Die Personalsituation hellte sich ein wenig auf. Ella und Mina waren wieder einsatzbereit, Anna und Lina waren auch wieder am Start, dafür verletzte sich Gizem am Fuß und leistet so Marysol und Mathilda auf der Verletztenliste Gesellschaft.

Der Gast aus Breckerfeld hatte einen guten Start in die Begegnung, während die 60er zu Beginn mal wieder Ladehemmung hatten. Auch wirkten die Gastgeber etwas schläfrig, was eigentlich wenig Sinn ergibt, schließlich war es bereits 14 Uhr. All das führte zu einer 9 Punkte Führung für die Hansestädter.

In den zweiten fünf Minuten der Partie präsentierten sich die Gastgeber aber ganz anders. Angeführt von Ferdinand und einer „Schritt für Schritt zur Konstanz“ weiterlesen