Deutliche Niederlage gegen NBO

Teilen
Jugendregionalliga U18 weiblich (Spieltag 07)
Spielbericht U18/1w

 

TSV Hagen 1860 – NB Oberhausen

 

Endstand: 46:86
Halbzeit: 25:49

 

Nach 6 Minuten lag man gegen die Gäste aus Oberhausen bereits deutlich mit 4:18 hinten. Dieses lag vor allem an den diversen Fehlpässen und einer schwachen Reboundleistung.

Mit einer deutlichen Führung im Rücken stellten die Gäste im zweiten Viertel auf Zonenvereidigung um. Mit dieser Umstellung kamen wir dann etwas besser ins Spiel und konnten die Zone durch kluges Passspiel und guten Würfen immer wieder knacken.

NBO stellte dann zum Start ins dritte Viertel wieder auf Mann Mann Verteidigung um und wir hatten wie im ersten Viertel nur das Nachsehen.

Im vierten Viertel probierten wir dann auch eine Zonenverteidigung. Oberhausen hatte damit auch ihre Schwierigkeiten und so konnten wir auch das letzte Viertel ausgeglichener gestalten.

Am Ende war es aber eine verdiente Niederlage, welches die Gäste allein durch den größeren Willen und auch durch wesentlich weniger Fehlern als der TSV entschied.


Für den TSV spielten:

Vorkäufer (5), Schlüter (6), dos Santos (8), Reif (14), Rosenbaum (0), Lubrich (0), L. Krüsmann (1), J. Krüsmann (12)

Christian Herbst

Facebook Like