Das Finalspiel gegen die Sportschule im Olympiapark – Poelchau-Schule Berlin wurde leider mit 45:29 verloren.

Dennoch ist das eine super Leistung. Das Theodor-Heuss-Gymnasiums ist somit die zweitbeste Schulmannschaft in der WK III gesamt Deutschlands 💪🏻🏀.


Foto: THG
Die Landessiegermädchen des Theodor-Heuss-Gymnasiums haben alle 4 Vorrundenspiele sowie das Halbfinale in Berlin zum Bundesfinale gewonnen. Mit dabei sind unter anderem unsere TSV Spielerinnen Stina, Hannah A., Nina, Enie und Marija.

Vorrunde:
THG – Oberschule Findorff Bremen (Bremen) 72:3
THG – Angergymnasium Jena (Thüringen) 72:5
Marie-Curie-Gymnasium Hohen Neuendorf (Brandenburg) – THG 14:52
Otto-Hahn-Gymnasium Ludwigsburg (Baden-Württemberg) – THG 14:36

Halbfinale:
Theo-Koch-Schule Grünberg (Hessen) – THG 21:61

Das Finalspiel findet gegen Sportschule im Olympiapark – Poelchau-Schule Berlin statt.

Der TSV Hagen gratuliert den THG-Mädels zu dieser Leistung.