Bezirksliga 7 Damen (Spieltag 6)
Spielbericht BeLD

 

TG Voerde – TSV Hagen 1860 3

 

Endstand: 48:58
Halbzeitergebnis: 21:29

 

Eine solide und guten Leistungen zeigten die TSV Mädels am heutigen Sonntag gegen die Damen der TG Voerde.

Erneut konnten wir uns zu Beginn der Partie mit einer agilen Defense einige Ballgewinnen erarbeiten und schon im ersten Viertel mit 9-19 deutlich absetzen.

Die 2-1-2 ,Bierdeckel‘ Zone der Gastgeber stand sehr gut, so dass wir unsere Punkte – wenn nicht aus dem Fastbreak – weitestgehend aus der Distanz sammeln musste. Insgesamt 5 Dreier trafen ins Ziel 💪🏼. Das gesamte Team zeigt sich entschlossen und jede Spielerin konnte positive Akzente setzen.

Kleine Anmerkungen am Rande oder Klagen auf hohem Niveau: Insgesamt hätten wir den Ball noch etwas schneller laufen lassen können. Zudem hätten wir wacher sein müssen, bei den Cuts der Gegner und auch die Pick and Roll Defense war nicht optimal.

Am nächsten Wochenende geht es weiter mit einem Doppelspieltag. Am Samstag fahren wir nach Siegen und am Sonntag nach Vorhalle, da werden wir hoffentlich an die letzten beiden Leistungen anknüpfen können.


Für den TSV spielten:

Hintz (12), Idrizi (5), Wehberg, Düllmann (14), Visarius (2), Meierling (6), Canatan (2), Kretschmer (13), Lubrich (2) und Figge (2)

Sandra Kroppach