U 17 Mädchen wieder auf Siegeskurs!

Teilen
JRL U17w (Spieltag 07)
Spielbericht

BC Soest – TSV Hagen U17-2

Endstand: 51:76
Halbzeit: 24:45

Am siebten Spieltag reiste die U 17-2 mit zehn Spielerinnen nach Soest, um dort den nächsten Saisonsieg einzufahren. Die Partie begann ausgeglichen und sehr unkonzentriert, keine der beiden Mannschaften konnte sich innerhalb des ersten Viertels entscheidend absetzen.

Doch im zweiten Viertel gelang es dann dem TSV, dank einer starken Verteidigungsarbeit von Pauline Grunert und einem tollen Zusammenspiel mit Nele Barba, sich vom Gegner zu lösen und einen Vorsprung aufzubauen. Auch Denise Kochskämer-Holzhausen wusste ab dem zweiten Viertel sowohl in der Verteidigung, als auch im Angriff zu gefallen und sich gut ins Spiel einzubringen. Somit konnte die Mannschaft das zweite Viertel verdient mit 26:10 für sich entscheiden.

In der zweiten Halbzeit ließ jedoch leider die Konzentration nach, da sich die TSV Spielerinnen schon als Siegerinnen sahen und keinen attraktiven Basketball mehr boten.
Jedoch trotz vieler Wechsel, die den Hagener Spielfluss oftmals unterbrach, konnten die Soesterinnen dem TSV nicht mehr gefährlich werden.

Neben Pauline Grunert, die wieder einmal ein starkes Spiel machte ist zu hoffen, dass Denise Kochskämper-Holzhausen und Nele Barba an dieser Leistung anknüpfen und somit zu konstanten Stützen des Teams werden.


Für den TSV spielten:

Jana Scheid (8), Lena Mroß (8), Tilda Kistner (4), Nele Barba (21), Denise Kochskämper-Holzhausen(13), Laura Waßmuth (3), Katharina Steinke (2), Hanan Salti, Pauline Grunert (17)

Nikolina Visic

Facebook Like