Deutlicher Sieg in Lüdenscheid

Teilen
JRL U17w (Spieltag 14)
Spielbericht

Baskets Lüdenscheid – TSV Hagen U17-2

Endstand: 32:91
Halbzeit: 16:47

Am Wochenende trat die U17-2 gegen Lüdenscheid an. Das Hinspiel konnten die Hagenerinnen knapp für sich entscheiden, somit mussten die Mädels von Anfang an konzentriert in Spiel gehen. Das Team startete mit einer Ganzfeldverteidigung und zwang den Gegner zu vielen Fehlern, wodurch die Mannschaft zu einfachen Punkten kam. Durch eine konsequente Verteidigung und ein schönes Zusammenspiel, konnte der TSV das erste Viertel mit 32:2 für sich entscheiden.

Auch im weiteren Spielverlauf änderte sich das Blatt nicht. Die Hagenerinnen waren den Lüdenscheider Mädchen in allen Belangen überlegen.
Nun gilt es sich auf die nächsten wichtigen Spiele zu konzentrieren, um weiterhin im Kampf um die Meisterschaft mitreden zu können.


Für den TSV spielten:

Uso, S.(12), Maksic,T (10),Danzebrink, A (26), Michalski, I (14), Thomas, L (2), Gerling, L. (4), Beele, G. (6), Demirovic, H. (2), Scheid, J. (8), Weitzel, B. (3), Domaradzki, L. (2), Puchold, S. (2)

Nicolina Visic

Facebook Like