U13 NRW-Liga – mit Play-Offs würdiger Leistung in der zweiten Hälfte

Teilen
NRW-Liga U13w (Spieltag 14)
Spielbericht

TSV Hagen U13-1 – Herner TC

Endstand: 70:81
Halbzeit: 29:49

Das Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn aus Herne hätte die u13-1 gewinnen können, so lautet das Fazit des letzten Spiels! Zwar gab es am Ende des Spiels traurige Gesichter, doch lässt die zweite Hälfte positiv in Richtung Play-Offs schauen. Bei solch einer Spielweise sind die Hagenerinnen nur schwer zu stoppen.

Leider zeigten die TSVlerinnen im ersten Viertel eine kreativlose Leistung. Durch die zu langsame und starre Spielweise gingen viele Bälle verloren. Durch die fehlende Trainingsbeteiligung (Schulveranstaltungen, Krankheit usw.) konnten Taktiken nicht in der Praxis eingeübt werden, was nun zu Absprachefehlern führte. Mit dem Ergebnis von 12 zu 31 konnte keiner zufrieden sein!

Doch die Gastgeberinnen zeigten nun viel Engagement und Einsatz. Die Verteidigung stand nun deutlich kompakter und Rebounds fanden nun auch die Hände der TSVlerinnen. Im Angriff konnten sowohl Jessika Schiffer als auch Jasmina Hujic den Ballvortag schneller gestalten, wovon unter anderem Caterina Schneider profitierte. Das zweite Viertel gaben die Gastgeberinnen nur mit einem Punkt an die Herner Mannschaft ab (17 zu 18).

In der zweiten Hälfte legten die Hagenerinnen nochmals zu. Charlotte Cramer konnte durch eine aggressive Verteidigung die Top-Scorerin Jenny Strozyk zumindest in weiten Teilen unter Druck setzen. Gestaltete sich das dritte Viertel noch mehr oder weniger ausgeglichen, legten die TSVlerinnen im letzten Viertel nochmals richtig zu. Mit einem 15 Punkte –run arbeiteten sie sich auf 4 Punkte heran (68 zu 72). Insgesamt wäre sogar noch mehr drin gewesen, doch insgesamt machten die Hagenerinnen zu wenig aus ihren Chancen. Am Ende reichte die Kraft der 9 Spielerinnen nicht mehr, den Druck aufrecht zu halten (Kaja Scheller, Nicolette Danzebrink und Lea Graf mussten krankheitsbedingt passen). So hieß es am Ende 70 zu 81 für die Spielerinnen aus Herne.


Für den TSV spielten:

Charlotte Cramer, Kanita Haxhani, Michelle Zahner-Gothen (6), Jasmina Hujic (17), Janina Schmidt (3), Caterina Schneider (26), Jara Graf (2), Katharina Patek, Jessika Schiffer (16)

Kristin Pauli

Facebook Like