Vorbericht: Langweiliger Feiertag? Nicht bei den Ladies

Teilen
Tabellenführer Eintracht Braunschweig zu Gast

Am 01.11.2014 ist der momentane Tabellenführer der 2. DBBL Nord, Eintracht Braunschweig, zu Gast in der SH Altenhagen.

Die Braunschweigerinnen konnten mit bisher 4 Siegen und einer Niederlage die Tabellenführung erobern, zuletzt siegten sie mit 80 zu 75 gegen den Barmer TV, der vorher noch kein Spiel verlor. Das Team wird getragen von den beiden US-Spielerinnen Sade Jackson (Point-Guard) und Brittany Obi-Tabot (Centerin) und möchte auch in dieser Saison die Play-Offs erreichen. Bis jetzt scheint dieses Ziel für sie auch aufzugehen.

Die Phoenix Ladies hingegen wollen im bevorstehenden Heimspiel zeigen, dass sie auch gegen solche Gegner in der Liga mithalten können. Neben den beiden US- Spielerinnen gilt es vor allem auf die Innenspielerinnen Veronika Slazyk, Suska Berger und Anna-Jessica Weber zu achten! Dazu müssen die Ladies weniger Turnovers als in Neuss produzieren und die körperlich sehr groß gewachsenen Braunschweigerinnen vom Korb weghalten und den Rebound kontrollieren. Das ist die Ansage von Coach Tobit Schneider, die es umzusetzen gilt. Letzte Saison konnten die Ladies das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig siegreich gestalten! Eine Wiederholung ist nur möglich, wenn die Spielerinnen fokussiert sind und ihre beste Leistung abrufen. Im letzten gegen TK Hannover Heimspiel durften die Hagener Fans ein Team in Bestform erleben. Wir hoffen auch dieses Mal auf ein großes und lautstarkes Publikum, zur Unterstützung der Phoenix Hagen Ladies!

Also, auf in die Halle. Ein spannendes Spiel erwartet Euch!

Sabine Kaminski

Facebook Like