Kreisliga U10 offen Hagen (Spieltag 2)
Spielbericht U10/2o

 

BBA Hagen (Boele-Kabel) – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 62:5
Viertelergebnisse:

 

Am sonnigen Samstag Vormittag, ging es für die junge U10 Vertretung gegen Boele in Helfe.

Resümierend kann man sagen, wir haben heute so gespielt, wie unsere Gegner vorbereitet waren🤪 in Summe haben wir eine halbe Stunde nach Spielansetzung mit dem Sprungball das Spiel gestartet 🙈 und auch unsere Auswechselbank durften wir uns selber positionieren 💪 saubere Arbeit Niresh und Frieda.
Selbst das, gegönnte, Siegerfoto nach dem Spiel war wichtiger als sich zu verabschieden, somit standen wir da, wie bestellt und nicht abgeholt.

Wir sind zum Anfang der Saison als einzelne Basketballer 🏀 gestartet und haben die Saison als Team beendet 💪🤩, dass ist ein tolles Ergebnis, für dieses junge Team.

Wir sahen uns heute körperlich und technisch überlegenen Gegnern gegenüber. Wir spielten das, was wir konnten und arbeiteten in der Defense. Das machten wir auf unserem Niveau sehr gut 👍💪👌. Es macht Spaß 🤩 dieses junge Team spielen und entwickeln zu sehen.

Wir werden in der off Season hart an uns arbeiten 💪, um weiter als Team zu wachsen und um unseren Gegnern das Leben so richtig schwer zu machen.


Für den TSV spielten:

Theo, Frieda, Nisa, Amira, Liyana, Elisa, Selina, Leander, Niresh, Emma

Karsten Jüng