Enttäuschende Niederlage!

Teilen
JRL U13w (Spieltag 15)
Spielbericht

BG Dorsten – TSV Hagen U13-2

Endstand: 77:49
Halbzeit: 35:24

Am Sonntag ging es für die Mädels des TSV Hagen 1860 zum Auswärtsspiel nach Dorsten. Jedoch reiste das Hagener Team nur zu 7 an, wovon allein 2 Spielerinnen aus der u11-1 aushalfen.

Die Mädels starteten unkonzentriert in das Spiel und verlegten einfache Lay-ups, sodass die Gegner bereits nach 5 min mit 15:2 vorne lagen. Nach einer Auszeit fingen sich die Hagenerinnen und konnten den Rückstand bis zur ersten Viertelpause auf 17:11 aufholen. Doch durch eine stark aufspielende Sanders auf Dorstens Seite, die zwar keine Mann-Mann-Verteidigung spielte, jedoch jegliche Korbversuche blockte, gerieten die TSVerinnen schnell wieder in den Rückstand. Jetzt übernahm die u11-Spielerin Lea Vorkäufer die Verantwortung und erzielte sichere Punkte, sodass man mit einem 11-Punkte Rückstand in die Pause ging.

Die Mädels starteten in die zweite Halbzeit und setzten wieder einmal nicht die Dinge um, die man zuvor noch besprochen hatte. Und so musste man auch das Viertel mit 22:4 Punkten abgeben. Man verteidigte nicht mehr ordentlich, fand seine Gegenspielerinnen zu spät und fing die Bälle nicht. Nur Mara Luda, ebenfalls aus der u11-1 ,begann nun noch einmal alles zu geben und führte das Team an. Im letzten Viertel erzielte sie 8 ihrer starken 16 Punkte. Am Ende gewannen die Mädels aus Dorsten zu Recht.

In den nächsten Wochen müssen wir an vielen Dingen arbeiten, sodass uns eine so enttäuschende Niederlage nicht noch einmal begegnet.
Ein Sonderlob verdient sich Mara, die bei ihrem ersten u13-Spiel mit einer großartigen Defense und 16 Punkten überzeugen konnte. Und auch Lea glänzte über weite Strecken.

Was jedoch sehr ärgerlich gewesen ist war, dass Dorsten nur einen Schiedsrichter zu Verfügung stellte, sodass ein faires Spiel kaum möglich war.

Ein Danke geht an die mitgefahrenen Eltern und deren tolle Unterstützung der Mädels! Traurig ist es jedoch, dass man zu solch wichtigen Spielen nie vollständigen antreten kann, da ausgerechnet bei einem Auswärtsspiel alle Mädels etwas vorhaben.


Für den TSV spielten:

Lea Vorkäufer (22), Sara Rambau (1), Annika Paul (8), Vivien Kurch (0), Mara Luda (16), Jennifer Pfeiffer (0), Maria Ktenidou (2)
Geschrieben von: Lara Froese und Friederike Grunau

Facebook Like