Knappe Niederlage im Spiel der zwei besten WBV-Mannschaften

Teilen
NRW-Liga U15w
Spielbericht

TSV Hagen U15-1 – Herner TC

Endstand: 71:76
Halbzeit: 36:34

In der regulären Saison sah es in den beiden Spielen gegen den Herner TC eher ernüchternd aus. Zwei deutliche Niederlagen standen dem TSV zu buche. Doch in den Play-Offs ist man nun endlich wieder auf Augenhöhe.Nach einem knappen Sieg in Herne gab es für den TSV-Nachwuchs leider eine knappe Niederlage. Es entwickelte sich von der ersten bis zu letzten Minute an ein spannendes und gutes Spiel.

Im ersten Viertel war es der Herner TC, der sich dank seiner besseren Trefferquote das erste Viertel knapp mit 19:23, aus Sicht der Hagenerinnen, sichern konnte.
Das zweite Viertel gehörte dann dem TSV. Bis kurz vor Ende, erspielten sich die TSV-Mädels einen fünf Punkte Vorsprung zum 36:31. Doch zwei Sekunden vor der Halbzeitpause kam leider eine kleine Ernüchterung auf. Malina Sola, auf Seiten des Herner TC, traf einen Dreier und konnte so die Gäste wieder auf zwei Punkte (36:34) heranbringen.

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste zuerst besser ins Spiel und konnten sich bis zur 27. Minute einen zehn Punkte Vorsprung zum 44:54 erspielen. Doch die Hagenerinnen gaben sich nicht auf und konnten dank Sarah Lückenotte und Leonie Schütter, die zusammen in 2 Minuten zehn Punkte erzielten, auf 54:56 verkürzen.

Auch im Schlussviertel spielten beide Teams weiter auf Augenhöhe, doch Herne traf an diesem Tag einfach den einen oder anderen Wurf mehr und konnte sich somit vorzeitig den Westdeutschen Meistertitel sichern.

Auch an dieser Stelle Glückwunsch aus Hagen nach Herne. Hagen kann mit einem Sieg nächste Woche, die Vize-Meisterschaft perfekt machen und somit in die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft einziehen.

Fazit:
Einziges Manko heute war die schlechte Freiwurfquote, die mit 9 von 21 Freiwürfen einfach zu schlecht war. Einsatz und Leidenschaft waren sehr gut und lassen auf mehr hoffen.


Für den TSV spielten:

Isamail, C. (0) , Schnietz, N. (10), Schütter, L. (26), Uso, S. (0), Fritz, A. (8), Maksic, T. (0), Grunau, J. (0), Misic, M. (2), Gimbel, N. (4), Colakoglu, A. (10), Lückenotte, S. (17)

Uli&Christian

Facebook Like