Erster Saisonsieg

Teilen

TSV Hagen U17-2 – Brühler TV
Ergebnis: 65:41 (29:26)

Endlich geschafft, nach nun 6 knappen Niederlagen der erste Sieg für die U17 II in der NRW Liga.

Das erste Viertel verlief vom Punktestand sicherlich gut, jedoch gab es immer wieder kleine Nachlässigkeiten im Spiel des TSV.  Man hätte hier mit der nötigen Einstellung den Gegner gegen die Wand spielen müssen, zu überlegen war der TSV in dieser Phase. Leider wurden einfache Korbaktionen nicht konsequent genutzt und auch die Verteidigung musste man konsequenter gestalten.

Im 2 Viertel erhielt dann die „zweite Garde“ die Möglichkeit sich ins Szene  zu setzen. Leider wurden hier 100 prozentige Chancen reihenweise vergeben. Auch in der Verteidigung ließ die Laufbereitschaft zu wünschen übrig.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache wurde nun wesentlich besser Verteidigt und so ließ man bei den Gästen nur 6 Punkte im 3 Viertel zu.

Im letzten Abschnitt  wurden auch endlich die einfachen Würfe genutzt und in Punkte umgewandelt.

Nun bekam man auch mal endlich schöne Kombinationen im Angriff zu sehen. Allen voran bot Janine Will eine überragende Leistung im Angriff und in der Verteidigung.

Leider war es auch heute zu gleich das letzte Saisonspiel für Gesine Queckenstedt, die im Januar für ein halbes Jahr nach Afrika gehen wird. An dieser Stelle alles Gute und viel Erfolg.

Nun haben die die TSV Mädels erst einmal bis zum 24.01.2010 spielfrei und starten dann erst wieder in die Rückrunde. Viel Zeit um an individuellen Schwächen und am Teamplay zu arbeiten.

1. Viertel: 20:9       2. Viertel: 9:17
3. Viertel: 13:6      4. Viertel: 23:9

1. Viertel: 20:9  2. Viertel: 9:17  3. Viertel: 13:6  4. Viertel: 23:9

Freiwürfe: 5 von 13

Für den TSV spielten:

Szeimes, M. (8), Gerhardt, L. (2), Will, E. (4), Haarmann, V. (4), Queckenstedt, G. (0), Bönicke, A. (6), Will, J. (21), Polzien, S. (7), Lissa, K. (3), Marx, S. (10)

Facebook Like