U15 qualifiziert sich für die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften

Teilen
NRW-Liga U15w (Spieltag 19)
Spielbericht

Mettmann Sport – TSV Hagen U15-1

Endstand: 47:91
Halbzeit: 15:49

Mit einem souveränen Auswärtserfolg beim Tabellendritten aus Mettmann konnten sich die 60erinnen erneut für die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaften ihrer Altersklasse qualifizieren.

Dabei zeigten sich die Hoheleyerinnen im ersten Viertel von ihrer besten Seite, spielten die Gastgeberinnen förmlich an die Wand und legten so bereits nach zehn Minuten und einem Zwischenstand von 3:34 den Grundstein für einen völlig ungefährdeten Erfolg.


Für den TSV spielten:

Sarah Lückenotte (13), Nina Schnietz (6), Leonie Schütter (28), Samer Uso (4), Elsa Bönicke (4), Toni Fritz (2), Teodora Maksic, Fine Grunau, Michelle Misic (6), Nele Gimbel (6), Ayse Colakoglu (24), Chiara Söhnchen (2).

Facebook Like