Tolles Teamplay führt zum Sieg

Teilen
U14 Jugendregionalliga (Spieltag 06)
Spielbericht U14

 

BBZ Opladen – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 50:86
Halbzeit: 26:45

 

Mit nur 8 Spielerinnen ging es heute zum BBZ Opladen.

Das Team war motiviert musste aber leider im 1. Viertel schon 7 Fouls auf seinem Konto verbuchen. Somit musste die ein oder andere Spielerin mit etwas weniger Intensität verteidigen. Trotz allem gewannen wir das Viertel deutlich mit 26:15.

Das 2. Viertel verlief wie gewünscht auch zu unseren Gunsten. Die Mädels setzten die geforderte Defense genauso wie die Offense gut um. Somit ging es mit einem guten Polster in die Halbzeit.

Die Halbzeit wurde genutzt um Kraft zu tanken, da es ein schnelles Spiel mit vielen Fastbreaks war und 2 Spielerinnen auf Grund von Foulproblemen geschont werden mussten.

Im dritten Viertel ging dann die Konzentration etwas verloren, was dazu führte, dass die Gegner auf 10 Punkte aufschließen konnten. Die folgende Auszeit zeigte ihre Wirkung! Das Team ließ, nun wieder sehr aufmerksam, keine Punkte mehr in diesem Viertel zu.

Nun hieß es sich noch einmal 10 Minuten zu konzentrieren und den Sieg mit nach Hause zu nehmen.

Glückwunsch an die Mädels, die gezeigt haben, was es bedeutet als Team zu spielen und sich gegenseitig immer wieder zu motivieren!


Für den TSV spielten:

Wisniewski (8), Langermann (18), Neuhaus (16), Meierling (0), Kneip (8), Müller (18), Köster (0), Hering (18)

Maren Langermann

Facebook Like