Erster Kuchen für die Hagenerinnen

Teilen
Jugendoberliga 3 U14 weiblich (Spieltag 05)
Spielbericht U14/1w

 

TSV Hagen 1860 – TVE Dortmund Barop 2

 

Endstand: 104:41
Halbzeit: 58:25

 

Ein deutlicher Heimsieg war es heute gegen die zweite Mannschaft aus Barop.

Eine starke aufspielende Nina, die neben ihren 37 Punkten auch immer wieder sich durch gute Pässe ihre Mitspielerinnen in Szene setzten konnte, war heute mit der Ausschlag für diesen deutlichen Sieg der U14.

Alle Spielerinnen durften sich heute über viel Spielzeit freuen und konnten sich in die Punkteliste eintragen. Selin war es dann in der 38. Minute, die mit dem 100. Punkt dann eine Runde Kuchen für das Team backen darf.

Im Großen und Ganzen also ein schöner Samstagnachmittag.


Für den TSV spielten:

Nina (37), Tilda (4), Alina (15), Selin (8), Hannah (4), Sinje (10), Anna (16), Caitlin (6), Feli (4)

Christian Herbst

Facebook Like