Das erste Viertel führte zur deutlichen Niederlage

Teilen
U16/1 Jugendregionalliga (Spieltag 03 Endrunde 1-8)
Spielbericht U16/1

 

TG Neuss – TSV Hagen 1860

 

Endstand: 86:55
Halbzeit: 50:24

 

Einen gebrauchten Tag erwischten die U16-Mädels bei ihrem Gastauftritt gegen die TG Neuss.

Von Beginn an zeigten sich die Neusser spielbestimmend und führten insbesondere nach dem 1. Viertel hoch (8:29 aus TSV-Sicht). Anschließend rissen sich die Sechsiger zusammen und konnte die folgenden 30 Spielminuten deutlich ausgeglichener gestalten (47:57). Nichtsdestotrotz musste man sich, auch in der Höhe verdient, mit 86:55 geschlagen geben.

Einen Lob verdienten sich trotz der deutlichen Niederlage Celine für ihre kämpferische Leistung und Joline, die ihre positive Entwicklung mit einer guten Leistung endlich belohnen konnte!


Für den TSV spielten:

Kretschmer (16), Radtke (15), Lubrich (6, gute zweite Halbzeit!), Sengül (6), Matthies (4), Schlüter (4), Papadopoulou (3), Hagedorn (1), Grünhage (0), dos Santos (0)

Mahmut Toptan

Facebook Like