Revanchen geglückt!

U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 14)
Spielbericht U12/1

 

TSV Hagen 1860 – FC Schalke 04

 

Endstand: 79:59
Halbzeit: 43:24

 

Die bittere und unnötige Auswärtsniederlage im vergangenen Jahr gegen Schalke, ist allen noch in Erinnerung geblieben.
So wollte man sich im dritten Spiel revanchieren und die Punkte in Hagen lassen. Dieses Mal konnte man, zwar noch immer nicht vollzählig, aber mit einem größeren Aufgebot in die Partie gehen.

Angeführt durch das Aufbau-Duo Nina und Enie kam der TSV Express schnell ins Spiel und so stand es bereits nach den ersten neun Minuten 19:3 für die junge Hagener Mannschaft. So wurde bis zur Halbzeit munter durchgewechselt, was jedoch das Spiel nicht negativ beeinflussen konnte. So ging man mit einer 43:24 Führung in die zweite „Revanchen geglückt!“ weiterlesen

Ein gelungener Start ins neue Jahr!

U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 11)
Spielbericht U12/1

 

TSV Hagen 1860 – TVE Dortmund Barop

 

Endstand: 104:41
Halbzeit: 49:24

 

Nachdem man die vergangenen zwei Spiele auf etliche Leistungsträger verzichten musste, trat man auch im ersten Spiel des neuen Jahre ohne Shahinaz und Nina an. Ein Sieg, als Wiedergutmachung für die letzten zwei (unnötigen) Niederlagen musste her, das stand fest.

Die Mädels starteten motiviert ins Spiel und setzten sich dank einer treffsicheren Enie schnell ab. Doch auch die anderen Mädels bekamen von Minute zu Minute mehr „Lust“ und so entstanden die ein oder anderen schönen Aktionen. „Ein gelungener Start ins neue Jahr!“ weiterlesen

Revanche geglückt!

U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 07)
Spielbericht U12/1

 

TSV Hagen 1860 – BBZ Opladen

 

Endstand: 90:78
Halbzeit: 45:39

 

Im zweiten Rückrundenspiel war Wiedergutmachung angesagt! Denn das Hinspiel in Opladen verlor man denkbar knapp, mit nur sechs Punkten.

Viel zu nervös und ängstlich startete das junge TSV Team ins Spiel, weshalb Opladen nach fünf Minuten mit 8:2 in Führung ging. Doch angeführt durch Nina und Enie, tankten auch die weiteren Spielerinnen von Minute zu Minute mehr Selbstvertrauen und so konnte man bereits in der 6. Minute zum 10:10 ausgleichen. Von dort an entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den sich die beiden Teams „Revanche geglückt!“ weiterlesen

Trotz hoher Niederlage zeigt sich die U12/2 kämpferisch

U12/2 Jugendoberliga (Spieltag 05)
Spielbericht U12/2

 

VfL AstroStars Bochum – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 116:17
Halbzeit: 49:11

 

Aufgrund von Krankheit und verschiedensten Veranstaltungen musste die U12 heute auf 6 Spielerinnen verzichten. Zum Glück sprangen Anna Lea und Marysol aus der U10 mit ein und so konnten wir doch noch mit 8 Spielerinnen in Bochum antreten.
Bochum war und ist das Team, was jedes Spiel für sich deutlich gewinnen konnte und von ihren spielerischen Möglichkeiten definitiv nicht in diese Liga gehört.
Ziel war es heute für das Hagener Team zu kämpfen und das ein oder andere gelernte aus dem Training umzusetzen. „Trotz hoher Niederlage zeigt sich die U12/2 kämpferisch“ weiterlesen

Viel Arbeit liegt noch vor dem TSV Nachwuchs

U12/2 Jugendoberliga (Spieltag 04)
Spielbericht U12/2

 

TSV Hagen 1860 2 – ART Düsseldorf

 

Endstand: 20:76
Halbzeit: 10:36

 

Es hätte sicherlich heute etwas besser aussehen können, wenn die jungen Hagenerinnen öfters ihre freien Mitspielerinnen gesehen hätten, oder die einfachen Korbleger verwandelt hätten.

Leider war dies heute viel zu selten der Fall. Eine Aufgabe die in den nächsten Einheiten auf dem Programm stehen werde.
Sollte wir unser Teamplay und die Abschlüsse verbessern, werden solche Spiele wie heute sicherlich nicht so deutlich ausgehen. Kämpferisch und vom Einsatz wird es immer besser und darauf werden wir weiter aufbauen, der Rest wird mit der Zeit von alleine kommen. „Viel Arbeit liegt noch vor dem TSV Nachwuchs“ weiterlesen

Viel viel Sand im Getriebe

U12/2 Jugendoberliga (Spieltag 03)
Spielbericht U12/2

 

Barmer TV – TSV Hagen 1860 2

 

Endstand: 68:19
Halbzeit: 35:5

 

Im Gegensatz zur Vorwoche zeigten sich die U12er am heutigen Sonntag nicht von ihrer besten Seite.

Wuppertal schaffte es immer wieder mit langen Pässen unsere Verteidigung aus den Angeln zu heben und so einen Fastbreak nach dem nächsten abzuschließen. Der TSV schaffte es leider nicht, diese Fehler in der ersten Halbzeit abzustellen. So stand Wuppertal schon früh als Sieger fest.

Nach der Pause war es dann ein besseres Spiel der jungen Hagenerinnen und so konnte man das dritte Viertel mit 14:10 recht offen gestalten.
Doch Wuppertal legte in letzten Spielabschnitt noch mal „Viel viel Sand im Getriebe“ weiterlesen

Nicht schön, aber ausreichend!

U12/1 Jugendregionalliga (Spieltag 04)
Spielbericht U12/1

 

TSV Hagen 1860 – FC Schalke 04

 

Endstand: 83:53
Halbzeit: 40:20

 

Der erste Gegner nach den Herbstferien war der FC Schalke. Die bislang sieglosen Gelsenkirchener Mädels sollte man jedoch nicht unterschätzen, denn körperlich waren wir hier in allen Belangen deutlich unterlegen. Somit war die Ansage klar, um jeden Ball wird hart gekämpft und alle müssen beim Rebound arbeiten. Gesagt- getan, der TSV startete gut ins Spiel und konnte schnell in Führung gehen. Wäre da nicht die schlechte Verteidigung der Passwege gewesen! Die ballführende Spielerin wurde überwiegend sehr gut verteidigt, diese Tatsache trägt jedoch keine Früchte, wenn die restlichen vier Spielerinnen abschalten und nicht den Passweg „zu machen“. Glücklicherweise konnten die Mädels bei der Reboundarbeit „glänzen“, weshalb man verdient mit einer Führung „Nicht schön, aber ausreichend!“ weiterlesen

Tolles Spiel gegen Neuss

U12/2 Jugendoberliga (Spieltag 02)
Spielbericht U12/2

 

TSV Hagen 1860 2 – TG Neuss

 

Endstand: 43:31
Halbzeit: 18:19

 

Im zweiten Spiel ging es für die zweit Vertretung des TSV am heutigen Sonntag gegen die TG Neuss. Im ersten Viertel konnte man durch gute Verteidigung überzeugen und so führte man nach dem ersten Viertel verdient mit 12:5.

Im zweiten Viertel waren wir leider nur körperlich anwesend auf dem Feld. Wir luden unseren Gegner immer wieder zu einfachen Körben ein und ließen uns beim Rebound immer wieder einen Ball nach dem anderen wegnehmen. So musste sich der TSV mit einem Punkt Rückstand in die Halbzeitpause verabschieden. „Tolles Spiel gegen Neuss“ weiterlesen